externer Link

Das Museum im Kulturspeicher

Stadtnah, modern, außergewöhnlich – Ihre Veranstaltung an Würzburgs Kulturmeile

Meetings zwischen Meisterwerken.Wer das besondere Ambiente für seinen Empfang, seinen Workshop oder sein Seminar sucht, wird im Museum im Kulturspeicher fündig. Schon das Gebäude selbst ist außergewöhnlich: Aus einem über 100 Jahre alten, ehemaligen Getreidespeicher schuf ein architektonisch preisgekrönter Umbau ein neues kulturelles Zentrum. Das hier beheimatete Museum zeigt auf mehr als 3.600 m² Kunst vom 19. Jahrhundert bis zur Gegenwart.

Sie haben die Möglichkeit Ihre Veranstaltung direkt in den Ausstellungsräumendurchzuführen. Zudem steht Ihnen ein klassischer Seminarraum zur Verfügung. Auch die beiden Dachterrassen im zweiten Obergeschoss, von denen man einen herrlichen Ausblick auf das Würzburger Wahrzeichen, die Festung Marienberg, und die weltberühmte Weinlage "Würzburger Stein" hat, stehen zur Anmietung bereit. 

Besonderes Highlight:
Das Eingangsfoyer des Kulturspeichers. Mit seiner beeindruckenden Architektur bietet das Foyer einen ausgefallenen Rahmen für Vorträge, Stehempfänge, aber auch für (Kaffee-) Pausen und Get-Together. 

Das Ambiente eines historischen Getreidespeichers am Alten Hafen aus dem Jahre 1904 sowie meisterhafte Architektur der Gegenwart bilden den spannenden Rahmen für das Museum im Kulturspeicher.

In diesem lebendigen Zentrum für die Kunst des 19., 20. und 21. Jahrhunderts trifft der Besucher auf über 3.500 m² Ausstellungsfläche auf Werke aus Romantik, Biedermeier, Impressionismus, Expressionismus sowie der heutigen Zeit. Publikumsmagnet ist die über 250 Exponate umfassende Sammlung „Peter C. Ruppert. Konkrete Kunst in Europa nach 1945“ mit Künstlern wie Max Bill, Günter Fruhtrunk, Victor Vasarely, darunter auch sich bewegende Kunstwerke, Lichtobjekte, Zufallsbilder und vom Computer entwickelte Kunst. Zusätzlich werden hochkarätige Wechselausstellungen von der Klassischen Moderne bis zur zeitgenössischen Kunst geboten.

Museum im Kulturspeicher 
Oskar-Laredo-Platz 1
97080 Würzburg
Tel. 09 31 / 32 22 50
E-Mail: museum.kulturspeicher@stadt.wuerzburg.de
Internet: www.kulturspeicher.de

Öffnungszeiten:
Dienstag 13-18 Uhr
Mittwoch 11-18 Uhr
Donnerstag 11-19 Uhr
Freitag, Samstag, Sonn- und Feiertag 11-18 Uhr

Geschlossen an:
Faschingsdienstag (13.02.2018), Heiligabend (24.12.), 1. Weihnachtstag (25.12.), Silvester (31.12.)

Museum barrierefrei für Rollstuhlfahrer.

Eintrittspreise:
Erwachsene € 4,50
Ermäßigt € 2,50
Gruppen ab 20 Personen € 3,50 pro Person
(Bei Sonderausstellungen evtl. erhöhte Eintrittspreise)


Jeden ersten Sonntag im Monat ist eintrittsfrei!

Öffentliche Führungen:
Jeden Sonntag um 11:15 Uhr
€ 4,50 pro Person zuzüglich Eintritt


>>> zurück

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK