Home
  • Aktuelles
  • Bündnis
  • Schwerpunkte
  • Praxisbeispiele
  • Kontakt
  • Archiv
Förderprogramm "Betriebliche Kinderbetreuung"

Das Bundesfamilienministerium fördert Betriebe und Unternehmen bei der Schaffung neuer Kindertagesbetreuungsplätze


Mit diesem Programm sollen Arbeitgeber konkrete Anreize erhalten, sich für die Kinderbetreuung ihrer Beschäftigten zu engagieren, indem sie betriebliche Betreuungsangebote einrichten. Das Programm „Betriebliche Kinderbetreuung" richtet sich an Arbeitgeber, die ihre Beschäftigten bei der Umsetzung von individuellen Lösungen zur Verbesserung der Verein-barkeit von Familie und Beruf unterstützen wollen.

Das Förderprogramm besteht aus vier Modulen:

Modul 1:   Förderung betrieblich unterstützter Betreuungsplätze in der Kindertagesbetreuung

Modul 2:   Förderung betrieblich unterstützter Betreuungsplätze in der Kindertagespflege

Modul 3:   Förderung von betrieblich unterstützten Plätzen zur Betreuung in Ausnahmefällen

Modul 4:   Förderung von betrieblich unterstützter Ferienbetreuung

Nähere Informationen zum Förderprogramm finden Sie hier: Link Förderprogrammexterner Link

Die Förderrichtlininien können Sie hier herunterladen:

BMFSFJ_Betriebliche_Kinderbetreuung_Fo?rderrichtlinie_barrierefrei BMFSFJ_Betriebliche_Kinderbetreuung_Fo?rderrichtlinie_barrierefrei, 335 KB