Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK
Home
  • Aktuelles
  • Bündnis
  • Schwerpunkte
  • Praxisbeispiele
  • Kontakt
  • Archiv
1. Praxistag für Personalverantwortliche

Thema: Betriebliche oder betrieblich unterstützte Kindertagesbetreuung


Der 1. Praxistag zum Thema „Chancen und Möglichkeiten betrieblicher oder betrieblich unterstützter Kindertagesbetreuung“ fand am 15.11.2007, 15.00 - 18.00 Uhr im Mensagebäude der Universität Würzburg am Hubland statt.

Kompetente Fachreferenten und Ansprechpartner stellten betriebswirtschaftliche, fachliche und rechtliche Grundlagen, sowie Beispiele und Erfahrungen aus der Praxis betrieblicher Kindertagesbetreuung vor. Darüber hinaus gab es ausreichend Raum für konkrete Fragen.


Programm
:

Begrüßung
Heidi Mikoteit-Olsen, Kanzlerin der Universität Würzburg

Familienfreundliche Maßnahmen bei McKinsey - Chancen und Nutzen
Dr. Sylke Hassel, McKinsey, München

Angebote zur Kinderbetreuungan der Universität
Gisela Kaiser, Karena Lapot, Familienservice der Uni Würzburg

Kaffeepause mit Gelegenheit zur Besichtigung der Zwergenstube

Möglichkeiten betrieblicher oder betrieblich unterstützter Kindertagesbetreuung
Reinhildis Wolters-Erauw, Regierung von Unterfranken


Von der Theorie zur Praxis Kindertagesbetreuungsangebote der Firma Siemens AG, Erlangen
Irma Paringer, Siemens AG Erlangen

Gesprächsforum Mit den Referentinnen und Expertinnen aus der Region Würzburg
Ursula Bördlein, Landkreis Würzburg, Ursula Böhmer, Stadt Würzburg
 
 

Bildergalerie:
 

img_4832.jpg
Besichtigung der Zwergenstube der Universität Würzburg
 

img_4853aaa.jpg
 

img_4860.jpg

Gisela Kaiser, Frauenbüro der Universität Würzburg
 

17515_pb283209-1.jpg
Frau Paringer, Siemens AG Erlangen

img_4867a.jpg