Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK

#Wuerzburg

externer Link
Meldebescheinigung
1.) Meldebescheinigung bzw. erweiterte Meldebescheinigung

Mit dem seit 01.11.2015 geltenden Bundesmeldegesetz können nur noch Meldebescheinigungen bzw. erweiterte Meldebescheinigungen erteilt werden. Diese ersetzen die früheren Aufenthalts- oder Haushaltsbescheinigungen. Meldebescheinigungen werden bei einigen Anträgen benötigt, so enthält z.B. die erweiterte Meldebescheinigung mehr Personenstandsdaten als eine Meldebestätigung, beispielsweise Informationen über Ihren Familienstand und Ihre Staatsangehörigkeit.

So wird auch für  die Beantragung von Kindergeld bei der Kindergeldkasse (Agentur für Arbeit) eine ggf. erweiterte Meldebescheinigung benötigt. Mit dieser werden Ihre im Antrag gemachten Angaben in Bezug auf die im Haushalt lebenden Personen von der Meldebehörde bestätigt.
Die Gültigkeit von (erweiterten) Meldebescheinigungen ist abhängig von den Bestimmungen der anfordernden Stelle. Bitte geben Sie diese immer an, z.B. zur Vorlage beim Standesamt, Generalkonsulat, Kindergeldkasse etc.

 

Online Meldebescheinigung beantragenexterner Link

2.) Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Eine (erweiterte) Meldebescheinigung erhalten Sie nur, wenn Sie als Einwohner in Würzburg gemeldet sind.

3.) Was muss ich mitbringen?

Um eine (erweiterte) Meldebescheinigung erhalten zu können, müssen Sie sich mit Ihrem Personalausweis oder Reisepass ausweisen.

4.) Was kostet eine (erweiterte) Meldebescheinigung?

Die Gebühr für eine (erweiterte) Meldebescheinigung beträgt 5,00 Euro. Für die Kindergeldkasse ist die Ausstellung der Bescheinigung gebührenfrei.


>>> zurück
Kontakt
Sammelrufnummer für Einwohnermeldewesen
Rückermainstraße 2
97070 Würzburg
Tel: 0931 - 37 24 07
Kontakt aufnehmen
Öffnungszeiten
Mo, Mi:    07:30 - 13:00 Uhr
Di:
 
07:30 - 12:00 Uhr
13:30 - 16:00 Uhr
Do:
 
08:00 - 12:00 Uhr
13:30 - 18:00 Uhr
Fr:07:30 - 12:00 Uhr

 

Bitte beachten! 30 Minuten vor Ende der Öffnungszeiten ist Annahmeschluss (bei hohem Besucheraufkommen auch vorher)!