Menü

#Wuerzburg

Ein bisschen Irland mitten in Würzburg - „Greening“ einiger Gebäude anlässlich des St Patrick’s Day

Am 17. März, dem Gedenktag des Heiligen Patrick, des Schutzpatrons Irland, wird traditionell der St Patrick’s Day gefeiert – nicht nur in Irland, sondern mittlerweile auch von Iren und Nicht-Iren rund um den Globus. Normalerweise finden am St Patrick’s Day Paraden und Volksfeste statt, die in diesem Jahr zum größten Teil verschoben wurden oder digital stattfanden. So lud der irische Botschafter in Deutschland beispielsweise zu einer virtuellen St Patrick’s Day Reception über die Website der Botschaft ein.

Um den Tag auch weltweit mehr ins Bewusstsein zu rücken, rief der Tourismusverband Irland (Tourism Ireland) vor über zehn Jahren zur sog. „Global Greening“-Aktion auf, bei der Sehenswürdigkeiten und prominente Gebäude am St Patrick’s Day grün angestrahlt werden. So soll die Verbundenheit mit Irland ausgedrückt werden. Auch die Stadt Würzburg, die eine aktive Städtepartnerschaft mit der irischen Stadt Bray und dem County Wicklow pflegt,  und die Würzburger Bürgerinnen und Bürger beteiligen sich regelmäßig am „Greening“ und lassen einige Gebäude im Stadtgebiet in irischem grün erstrahlen. Schon seit einigen Jahren und auch dieses Jahr wieder dabei waren das Rathaus, das Neumünster, das Matthias-Grünewald-Gymnasium und die Maria-Ward-Schule. Neu dazu kamen 2021 zudem erstmals das Haus des Vorsitzenden der Deutsch-Irischen Gesellschaft in Würzburg sowie der Cube am Hubland, der das Gründerlabor des ZDI beherbergt.

Greening Cube_© Christian AndersenGreening Rathaus (Foto von 2019)_© Matthias Fleckenstein

Adresse
Würzburg International
Rückermainstraße 2
97070 Würzburg
Tel: 0931 - 37 28 07
Fax: 0931 - 37 37 98
international.affairs@stadt.wuerzburg.de

Öffnungszeiten
Mo, Mi: 08:30 - 13:00 Uhr
Di, Do:08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr
Fr:08:30 - 12:00 Uhr