Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK
externer Link

Salamanca, Spanien

Einwohner: ca. 155 000 (2015)
Gründung der Partnerschaft: 20. April 1980

Die Stadt Salamanca, die am Rio Tormes gelegen ist, lebt in einem faszinierenden Spannungsfeld zwischen Geschichte, Kultur und Tradition einerseits, und dem modernen Alltag andererseits, der geprägt ist von Universität und Tourismus. Salamanca stammt aus vorrömischen Zeiten, wurde von den Arabern beeinflusst, von Christen erobert und schließlich von einem Burgunder kolonisiert. Bereits im 13. Jahrhundert wurde die Universität gegründet, die bis heute fortbesteht. Im Jahr 2002 war Salamanca die goldene Kulturhauptstadt Europas und feierte unlängst den 250. Geburtstag ihrer eindrucksvollen Plaza Mayor, die zurecht zu den schönsten barocken Platzanlagen Spaniens zählt. Hier treffen sich Jung und Alt, Studenten und Berufstätige, Einheimische und Besucher, Spanier und Ausländer zu einem täglichen Fest der Gemeinsamkeiten, der Lieder und des Dialogs und verwandeln den Platz in einen der vitalsten Treffpunkte der Welt.

Weitere Informationen unter:

http://www.salamanca.es/de/externer Link
http://www.usal.es/externer Link (spanisch - Universität Salamanca)

 

   
Fotografien mit freundlicher Genehmigung der Stadt Salamanca.

 


Aktivitäten zwischen Würzburg und Salamanca::

  • Kooperation / Studentenaustausch mit der Julius Maximilians Universität
  • Kooperation / Studentenaustausch mit der Hochschule für Musik
  • Deutsche-Iberische Gesellschaft
  • Kulturelle Veranstaltungen (z.B. Ausstellungen)
  • Kooperation zwischen den Musikschulen

>>> zurück
Kontakt
Würzburg International
Rückermainstraße 2
97070 Würzburg
Tel: 0931 - 37 28 07
Fax: 0931 - 37 34 23
Kontakt aufnehmen
Öffnungszeiten
Mo, Mi: 08:30 - 13:00 Uhr
Di, Do:08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr
Fr:08:30 - 12:00 Uhr