Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK
externer Link

Sicherheit geht vor, aber der Spaß kommt nicht zu kurz: Neun Spielplätze wurden überarbeitet

Das städtische Gartenamt hat in den letzten Monaten neun Spielplätze überarbeitet.

In der Altstadt wurden der Kleinkindbereich des Spielplatzes Bibrastraße mit einer neuen Doppelschaukel ausgestattet und die bestehende Rutsche versetzt. Im Stadtteil Versbach können sich die Kinder über eine neue Dreierschaukel auf dem Spielplatz Kronberg (Kühlenbergstraße) freuen. Ebenso wie auf dem Spielplatz Robert-Kirchhoff-Straße in Lengfeld, auch dort wurde eine neue Dreierschaukel installiert. Eine Sechsfachschaukel konnte aus Platzgründen leider nicht mehr aufgebaut werden.

Außerdem wurden in Lengfeld Fallschutzerweiterungen auf den Spielplätzen Ritterstiftstraße, Kürnachtal und Hermann-Mitnacht-Straße ausgeführt. Da der Sandkasten auf dem Spielplatz Hermann-Mitnacht-Straße selten genutzt wurde und oft durch Katzenkot verunreinigt war, wurde er durch ein Federwippgerät ersetzt.

Danach standen für die Mitarbeiter des Gartenamtes Maßnahmen auf den Spielplätzen Am Hölzlein (Lengfeld), Estenfelder Straße (Versbach) und auf dem Aktivspielplatz Steinlein in der Lindleinsmühle an.

Da die Sicherheit der Kinder oberste Priorität für das Gartenamt hat, ist es teilweise erforderlich, Spielgeräte zurückzubauen. Oft kann aus Platzgründen der vorgeschriebene Fallschutzbereich nicht hergestellt werden. Dies ist z. B. in der Estenfelder Straße der Fall, wo vier Schaukeln weggefallen sind. Da im Rahmen des ISEK finanzielle Mittel zur Verfügung stehen, wird der Spielplatz allerdings ertüchtigt. Die Planung hierfür erfolgt momentan. Dem Gartenamt ist der Ersatz von abgebauten Spielgeräten sehr wichtig. Aufgrund der geringen personellen Kapazitäten ist dies jedoch oft nicht zeitnah möglich. Eltern und Kinder werden daher um Geduld und Verständnis gebeten.

Das Gartenamt hat neun Spielplätze überarbeitet
Das Gartenamt hat neun Spielplätze überarbeitet Foto: Gartenamt, Brandt
Was sind die nächsten Schritte? Thomas Hetzer, Rüdiger Wolz, Johannes Gehring und Antje Werner (v.l.) bei der Baustellenbesprechung am Spielplatz Fuchsgassenweg in Versbach.


>>> zurück
Kontakt
Fachabteilung Presse, Kommunikation und LOB
Rückermainstraße 2
97070 Würzburg
Tel: 0931 - 37 24 92
Fax: 0931 - 37 33 73
Kontakt aufnehmen