Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK
externer Link

Vierröhrenbrunnen wird saniert

Eingerüstet steht der Vierröhrenbrunnen vor dem Grafeneckart. Der Brunnen, der aus dem 18. Jahrhundert stammt, wird über die Wintermonate hinweg saniert.

Am vergangenen Mittwoch wurden die vier Figuren der Kardinaltugenden (Tapferkeit, Weisheit, Mäßigung und Gerechtigkeit) abgebaut und in eine Restaurationswerkstatt gebracht, in der kommenden Woche folgenden die Figur der Frankonia und die Wappenteile an den Seiten. Alle Figuren, wie auch Brunnenschale und –mittelsäule werden in den kommenden Monaten restauriert. Voraussichtlich zum Beginn der neuen Brunnensaison wird der Vierröhrenbrunnen frisch restauriert wieder laufen.

Vierröhrenbrunnen
Vierröhrenbrunnen Christian Weiß
Der eingerüstete Brunnen vom Grafeneckart aus.

10. November 2018


>>> zurück
Kontakt
Fachabteilung Presse, Kommunikation und LOB
Rückermainstraße 2
97070 Würzburg
Tel: 0931 - 37 24 92
Fax: 0931 - 37 33 73
Kontakt aufnehmen