Menü

Versand der Grundbesitzabgabenbescheide wegen Erhöhung der Abfallgebühren

Die Fachabteilung Steuern, Gebühren der Stadt Würzburg weist darauf hin, dass der Stadtrat die Erhöhung der Abfallgebühren ab 01.01.2022 beschlossen hat.

Die Abfallgebühren werden deshalb ab 01.01.2022 neu festgesetzt. Die Grundbesitzabgabenbescheide werden am 10.01.2022 an die betroffenen Abgabenpflichtigen bekannt gegeben.

Bei der Erteilung eines SEPA-Basis-Lastschriftmandates für die Abbuchung der Abgaben, sind die Gläubiger-Identifikationsnummer und die Mandatsreferenznummer aus den Bescheiden ersichtlich. Gläubiger-Identifikationsnummer und Mandatsreferenznummer werden zur Identifikation bei allen Abbuchungen im Kontoauszug angegeben.

>>> zurück