externer Link

Stadt Würzburg lädt zum Bürgerdialog Luftreinhalteplanung am 17. Juni

Am Mittwoch, 17. Juni 2015, 17:30 Uhr lädt die Stadt Würzburg ihre Bürgerinnen und Bürger zu einer Dialogveranstaltung ins Felix-Fechenbach-Haus, Gutenbergstraße 11, 97080 Würzburg.

Thema ist die zweite Fortschreibung des Luftreinhalteplanes für die Stadt Würzburg durch die Regierung von Unterfranken.

„Wir wollen bereits zu Beginn der Fortschreibung des Luftreinhalteplans mit der Be-völkerung ins Gespräch kommen, da jetzt noch die größten Gestaltungsspielräume bestehen“, erläutert Oberbürgermeister Christian Schuchardt.

Bei der Veranstaltung werden die Stadt Würzburg, die Regierung von Unterfranken und das Landesamt für Umwelt zunächst über Zahlen, Daten und Fakten der Luftqua-lität sowie Möglichkeiten der Luftreinhalteplanung informieren. Im Mittelpunkt wird an-schließend der Dialog mit den Würzburgerinnen und Würzburgern über die Frage ste-hen, welche Maßnahmen erfolgversprechend sind, um die Luftqualität Würzburgs wei-ter zu verbessern.

Zum Hintergrund:
Seit 2004 verfügt die Stadt Würzburg über einen Luftreinhalteplan, der 2011 erstmals fortgeschrieben wurde. Derzeit laufen die Arbeiten  an einer zwei-ten Fortschreibung durch die Regierung von Unterfranken. Anlass sind die Ergebnisse einer von der Stadt beauftragten Untersuchung für das gesamtstädtische Gebiet.

Nähere Informationen zur Luftreinhalteplanung erhalten Sie unter:

http://www.wuerzburg.de/de/themen/umwelt-verkehr/luftreinhaltungexterner Link

https://www.regierung.unterfranken.bayern.de/aufgaben/6/1/00121/externer Link


>>> zurück

Kontakt
Fachabteilung Presse, Kommunikation und LOB
Rückermainstraße 2
97070 Würzburg
Tel: 0931 - 37 24 92
Fax: 0931 - 37 33 73
Kontakt aufnehmen
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK