externer Link

Europawahl am 26. Mai 2019; Wahlhelferinnen und -helfer gesucht

Das Wahlamt der Stadt Würzburg sucht für die Europawahl am Sonntag, den 26. Mai 2019 freiwillige, ehrenamtlich tätige Wahlhelfer/-innen. Voraussetzung ist die Vollendung des 18. Lebensjahres und der Wohnsitz, bzw. der gewöhnliche Aufenthalt seit mindestens drei Monaten, in der Bundesrepublik Deutschland oder einer der übrigen Mitgliedstaaten der Europäischen Union.

Vor allem junge Leute können hier einen interessanten Einblick in den Ablauf einer Wahl gewinnen.

Die Wahllokale sind jeweils von 8:00 bis 18:00 Uhr geöffnet. Anschließend findet die Auszählung der Stimmzettel statt.

Je nach Funktion wird an dem Wahltag eine Aufwandsentschädigung von 30,00 € bis 40,00 € gewährt.

Für nähere Informationen wenden sich Interessenten bitte an die Stadt Würzburg FA Ordnungsaufgaben / Wahlhelfereinteilung, Domstraße 1, Zimmer 204/206, 97070 Würzburg,

Tel. 0931/37-2680 oder 0931/37-2420, oder füllen das  Online-Formular aus.


>>> zurück

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK