Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK

Wertstoffhöfe öffnen eingeschränkt wieder

Ab dem 6. April 2020 öffnen die Wertstoffhöfe der Stadt Würzburg eingeschränkt und unter Auflagen vorläufig wieder ihre Tore. Anlieferungen aus dem Stadtgebiet können in dringenden Fällen nach vorheriger Anmeldung (begrenzte Terminvergaben pro Tag) unter der Servicenummer 0931/37-4445  die Wertstoffhöfe wie folgt nutzen:

Wertstoffhof Gattinger Straße: Montag und Mittwoch 09.00 bis 14:00 Uhr
Wertstoffhof Edith-Stein-Straße: Donnerstag bis Samstag 09.00 bis 14:00 Uhr

Eine Entsorgung am Wertstoffhof ist ausschließlich für Anlieferungen aus dem Stadtgebiet nur nach Terminvergabe möglich.
Dabei auch bitte weiterhin die Verordnung über eine vorläufige Ausgangsbeschränkung beachten!

Die Öffnung der Wertstoffhöfe geschieht im Einklang mit den vom Bayerischen Staatsministerium für Gesundheit und Pflege erlassenen Ausgangsbeschränkungen anlässlich der Corona-Pandemie. Die Verordnung des Staatsministeriums für Gesundheit und Pflege gilt jedoch weiterhin: "Jeder wird angehalten, die physischen und sozialen Kontakte zu anderen Menschen außerhalb der Angehörigen des eigenen Hausstands auf ein absolut nötiges Minimum zu reduzieren", so das Ministerium.

Daher auch die Bitte der Werk- und Betriebsleitung der Stadtreiniger Würzburg: Beschränken Sie Abfallanlieferungen auf das wirklich Notwendige, bereiten Sie zu Hause alles so vor, dass möglichst wenig Zeit auf dem Wertstoffhof verbracht wird und die Hygiene- und Abstandsregeln eingehalten werden können.

Da nur eine begrenzte Anzahl an Personen auf das Wertstoffhofgelände gelassen werden, müssen Anlieferer trotz Terminvergabe mit Wartezeiten rechnen. Aufgrund der genannten Verordnung der Bayerischen Staatsregierung kann beim Entladen nicht unterstützt werden.

Kompostwerk

Ebenfalls ab Montag, 6.April, hat das Kompostwerk Würzburg für Grüngutanlieferungen privater Herkunft geöffnet. Die Stadtreiniger bitten, insbesondere bei Grüngutanlieferungen, die Notwendigkeit zu überdenken, die Verordnung strikt zu beachten und empfehlen Grünschnitt an der Anfallstelle zu lagern, bis die Ausgangsbeschränkungen gelockert bzw. aufgehoben werden.
Im Kompostwerk gelten folgende Notöffnungszeiten (Mo-Fr: 08:00 bis 16:00 Uhr).

Am Karfreitag und am Ostermontag haben alle Anlagen geschlossen.

Die Öffnungszeiten gelten bis auf weiteres.


>>> zurück

Kontakt
Fachabteilung Presse, Kommunikation und LOB
Rückermainstraße 2
97070 Würzburg
Tel: 0931 - 37 24 92
Fax: 0931 - 37 33 73
Kontakt aufnehmen