Bild: Museum im Kulturspeicher - Kunst des 19. - 21. Jahrhunderts

Museen & Galerien

Museum im Kulturspeicher

Der 1904 erbaute Getreidespeicher am Alten Hafen, funktionsgerecht modernisiert, bildet seit 2002 einen spannungsvollen Rahmen für zwei Kunstsammlungen und wechselnde Ausstellungen.

Einen Bogen von der Romantik über die klassische Moderne bis hin zur Gegenwart spannt die städtische Sammlung, zu der auch der Nachlass Emy Roeder gehört. Die international bedeutende "Sammlung Peter C. Ruppert - Konkrete Kunst in Europa nach 1945" umfasst Werke von rund 227 Künstlerinnen und Künstlern aus 22 europäischen Ländern. In ihrer Qualität und Vielfalt repräsentiert sie das gesamte Spektrum dieser Kunstströmung.

Museum im Kulturspeicher-3

www.kulturspeicher.deexterner Link



Artikel per Mail versenden...
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Empfänger:
Empfänger E-Mail:
Ihre Nachricht:
Geben Sie die nebenstehende Zahl ein (Spamschutz)
Â
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK