Bild: Löschen eines Flüssigkeitsbrandes

Amt für Zivil- und Brandschutz

Hofstallstr. 3
97070 Würzburg
In Karte anzeigen
Tel: 0931 - 30 90 61 11
Fax: 0931 - 30 90 61 20

Feuerwehr

3.8.17 - Feuerwehrmann entdeckt Brand in Kneipe

In der Nacht auf Freitag wurde ein Mitglied der Freiwilligen Feuerwehr Würzburg auf Rauchgeruch in seiner Wohnung aufmerksam. Als er der Ursache auf den Grund ging, entdeckte er einen Brand in dem Wohn- und Geschäftshaus und alarmierte sofort die Feuerwehr.

Beim Eintreffen der Kollegen waren offene Flammen durch mehrere Fenster der Kneipe sichtbar. Die Feuerwehrkräfte gingen mit einem Strahlrohr vor und konnten kurz darauf „Feuer aus“ melden. Probleme bereitete allerdings eine durch das Feuer beschädigte Wasserleitung. Das austretende Wasser ergoss sich in Erdgeschoss und Keller, mit einem Wassersauger verhinderten die Einsatzkräfte aber auch hier größeren Schaden.

Die Bewohner des Hauses hatten von selbst ihre Wohnungen verlassen und konnten nach dem Einsatz wieder in ihre Räumlichkeiten zurückkehren. Eine kleine Schnittverletzung versorgte der Rettungsdienst bei einem Betroffenen.

Im Einsatz waren die Berufsfeuerwehr und die Freiwillige Feuerwehr Würzburg mit 32 Einsatzkräften, ein Rettungswagen der Johanniter und die Polizei.

 

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK