Bild: Löschen eines Flüssigkeitsbrandes

Amt für Zivil- und Brandschutz

Hofstallstr. 3
97070 Würzburg
In Karte anzeigen
Tel: 0931 - 30 90 61 11
Fax: 0931 - 30 90 61 20

Feuerwehr

31.8.17 - Joggerin von Pkw überrollt und von Feuerwehr befreit


Am späten Nachmittag des 31.8.17 rückte die Berufsfeuerwehr in die Petrinistraße zu einem Verkehrsunfall aus. Eine Joggerin war von einem Pkw überrollt worden.

Als das erste Feuerwehrfahrzeug an der Einsatzstelle im Stadtteil Grombühl eintraf, stellten die Einsatzkräfte eine verletzte Person komplett unter einem PKW liegend vor. Nach erster notärztlicher Versorgung wurde der Pkw mit zwei pneumatischen Hebekissen angehoben. Die verletze Frau wurde dann auf ein so genanntes Spineboard gelagert und unter dem Fahrzeug hervor gezogen. Sie wurde anschließend vom Rettungsdienst in ein Würzburger Krankenhaus gebracht. Die Fahrerin des Unfall-Pkw und Angehörige der Verletzen, die Zeugen des Unfalls waren, mussten ebenfalls vom Rettungsdienst betreut werden.
 
Insgesamt waren 17 Kräfte der Berufsfeuerwehr sowie der Rettungsdienst und die Polizei im Einsatz.

Person unter Pkw, 31.8.17

Person unter Pkw, 31.8.17

Person unter Pkw, 31.8.17

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK