Bild: Stand der Umweltstation

Umweltstation - Die Stadtreiniger

Zeller Straße 44
97082 Würzburg
In Karte anzeigen
Tel: 09 31 - 4 44 40
Fax: 09 31 - 4 43 30

Wir über uns

Herzlich Willkommen bei der Umweltstation der Stadt Würzburg

- dem städtischen Zentrum für Umweltbildung, Umweltinformationen, Abfall- und Umweltberatung und der Koordinationsstelle für die Lokale Agenda 21!

Die Umweltstation der Stadt Würzburg wurde 1990 im Rahmen der Landesgartenschau als Pilotprojekt eingerichtet. Diese erste Umweltstation Bayerns ist seit 1991 das städtische Zentrum für Umweltbildung, Umweltinformationen, Abfall- und Umweltberatung.

Die UmweltstationBesucher der Umweltstation

sind Kindergartengruppen, Schulklassen, Studenten, Privatpersonen aus Würzburg und Umgebung. Gruppen aus Japan, China, Kanada, USA und aus vielen europäischen Ländern sind häufige Gäste bei uns. Schüler und Studenten absolvieren hier mehrwöchige Praktika.

Regelmäßige Veranstaltungen, Aktionen und Projekte

Die Umweltstation bietet vielfältige Veranstaltungen zur Umweltbildung. Besonders attraktiv für Schulklassen und Kindergärten ist die Umwelt-Erlebniswoche im Juli. An Jahrestagen wie dem "Tag des Baumes" und dem "Tag der Biodiversität" sind wir zusammen mit Umweltschutzverbänden an Infoständen in der Innenstadt zu finden.
Im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche veranstalten wir mit der Lokalen Agenda 21 in Würzburg das "Stadtradeln" und den "Autofreien Tag".

Wir haben ständige Angebote für Schulklassen und Kindergärten zu den Themen Abfallvermeidung- und sortierung, Biodiversität, Wasser, Klimawandel, Energiesparen und vieles mehr im Programm. Außerdem bieten wir in der Regel in jedem Jahr ein besonderes Projekt an, das vom Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit gefördert wird.

Umweltbibliothek

Die Bibliothek wurde 2010 aktualisiert und steht der Bevölkerung zur Verfügung. Der Bestand umfasst ca. 5000 Werke. Ein Großteil der Bücher wurde vom Bayerischen Staatsministerium für Umwelt und Gesundheit finanziert.

Lokale Agenda 21

Die Lokale Agenda 21 wurde 1997 von der Umweltstation initiiert. Hier befindet sich die Koordinationsstelle. Zur Zeit gibt es Arbeitskreise- und Gruppen zu den Themen ÖPNV, Radverkehr, Nachhaltiger Konsum, Carsharing und Klimaschutz.

So finden Sie uns

Die Umweltstation befindet sich am Fuße der Festung Marienberg, direkt neben dem barocken Zeller Tor. Für Aktionen im Freien steht uns eine große Wiese mit altem Baumbestand auf der Bastion sowie der abwechslungsreiche Landesgartenschau-Park mit Kräutergarten und über 40 verschiedenen Baumarten zur Verfügung.

 

UWS von oben

Lageplan der Umweltstation

Das Aktionsgelände

Faltblatt


Sie möchten sich genauer über die Angebote der Umweltstation informieren?

Übersicht unseres Angebotsexterner Link

 

Umweltpreis
Im Bayerischen Agenda-Wettbewerb 2009 hat die Umweltstation einen Anerkennungspreis erhalten. Nähere Informationen finden Sie hier



Artikel per Mail versenden...
Ihr Name:
Ihre E-Mail:
Empfänger:
Empfänger E-Mail:
Ihre Nachricht:
Geben Sie die nebenstehende Zahl ein (Spamschutz)
Â
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK