Bild: Zwei Menschen öffnen großen Behälter

Kommunales Förderforum

Rückermainstraße 2
97070 Würzburg
In Karte anzeigen
Tel: 09 31/ 372704

Bürgerbegegnungen

Europa für Bürgerinnen und Bürger

Die Verabschiedung des Programms für die Förderperiode 2014-2020 wurde am 14. April 2014 vollzogen

> mehr

Bürgerbegegnungen

Jahresschwerpunktthemen zu Bürgerbegegnungen 2015

Die Europäische Kommission hat mitgeteilt, dass das Arbeitsprogramm für das Programm »Europa für Bürgerinnen und Bürger« für das Jahr 2015 und somit auch die Bekanntgabe der Jahresschwerpunktthemen 2015 frühestens im Herbst 2014 zu erwarten sei.

> mehr

Bürgerbegegnungen

Bitte beachten:

Die im Folgenden beschriebenen Fördermöglichkeiten werden in der Förderperiode 2014-2020 möglicherweise geändert und/oder zusammengefasst. Die hier noch enthaltenen Texte dienen der allgemeinen Beschreibung der Förderungen und werden baldmöglichst überarbeitet.  

> mehr

Bürgerbegegnungen

Europa für Bürgerinnen und Bürger

Das Programm soll der Förderung einer aktiven europäischen Bürgerschaft dienen und die EU ihren Bürgerinnen und Bürgern näher bringen. Es soll ihnen die Möglichkeit zur Interaktion und zur Partizipation geben, ein Verständnis für eine europäische Identität entwickeln helfen, ein Verständnis für die gemeinsame Verantwortung für Europa fördern und Toleranz und Verständnis der europäischen Bürger füreinander vergrößern – kurz es soll ein Bewusstsein für eine gemeinsame europäische Identität entstehen.

> mehr

Bürgerbegegnungen

Kriterien für die Förderfähigkeit

Hier finden Sie die ausführliche Aufstellung der Voraussetzungen für den Erhalt von Fördermitteln aus dem Programm "Europa für Bürgerinnen und Bürger" im Rahmen der Aktionen 1 und 2 aus dem entsprechenden Programmleitfaden  in der ab 2013 gültigen Fassung.

Bitte bedenken Sie immer, dass Ihre Anträge im Rahmen des Auswahlverfahrens im Hinblick auf ihre Übereinstimmung mit den Förderfähigkeits-, Ausschluss-, Auswahl- und Vergabekriterien beurteilt werden.

> mehr

Bürgerbegegnungen

Antragsfristen für Zuschüsse zu Projekten

Die Antragsfristen sind zwingend einzuhalten. Das Auswahlverfahren kann bis zu vier Monate dauern. Die Anträge müssen spätestens bis 12.00 Uhr (mittags Brüsseler Zeit) des Schlusstermins für die Einreichung der Anträge eingehen. Fällt das Ende der Einreichungsfrist auf ein Wochenende, gilt der erste Arbeitstag nach dem Wochenende als Schlusstermin für die Einreichung.

> mehr

Bürgerbegegnungen

Städtepartnerschaften - Städtenetzwerke

Hier finden Sie einige von der EU-geförderte Projekte zu Städtepartnerschaften und Städtenetzwerke aus der näheren Umgebung sowie Hinweise auf interessante Links und Adressen.

> mehr

Bürgerbegegnungen

Würzburger Partnerstädte und deren Partnerstädte

Nehmen Sie doch Kontakt zu Partnerstädten auf, wenn Sie Partner für von Ihnen angedachte Projekte suchen.
Gerne sind wir auch auf der Suche nach Projektpartnern behilflich.

#Partnerstädte der Stadt Würzburg in Eu

> mehr

Bürgerbegegnungen

Fliegen Sie mit Google-Earth zu unseren Partnerstädten

Bitte installieren Sie dazu das kostenlose Google-Earth auf Ihrem Rechner, laden die gepackte Datei "Wuerzburger_Partnerstaedte.zip" herunter, entpacken sie und klicken Sie sie an. Google-Earth startet dann automatisch und Sie konnen "losfliegen"!

> mehr
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK