Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK
externer Link

Veranstaltungen

Hinweis:
Der Eintrag in den Terminkalender ist kostenfrei. Es besteht kein Anspruch auf Eintrag Ihrer Veranstaltungen in die Datenbank. Leider können wir für die Richtigkeit der Angaben keine Gewähr übernehmen. Schadensersatzansprüche für fehlerhafte bzw. unvollständige Angaben sind ausgeschlossen. Änderungen vorbehalten.

Kammerkonzert des Heeresmusikkorps Veitshöchheim

Bläserglanz im Kaisersaal der Residenz Würzburg zugunsten der Seniorenarbeit - Eigentlich denkt man landläufig bei dem Begriff "Heeresmusikkorps der Bundeswehr" unwillkürlich an zackige Militärmusik, das heißt Marschmusik mit lautem "Dsching-Tarassa-Bum" und an ein marschierendes Blasorchester. 

Allerdings sind die hochqualifizierten Musikerinnen und Musiker in Uniform, die sämtliche ein mehrjähriges, abgeschlossenes Musikstudium an einer Musikhochschule erfolgreich absolviert haben, noch zu völlig anderen Auftrittsformen befähigt. 

Wie ihre Kollegen in der zivilen Musikbranche auch sind sie problemlos in der Lage, in unterschiedlichsten kleineren Besetzungen ihr instrumentales Können zu präsentieren. 
Zahlreiche hochrangigen Auftritte innerhalb der Bundeswehr, die als vorrangig geschlossene Veranstaltungen unter der Beteiligung höchster Führungskräfte im Generalsrang oder mit Ministerbeteiligung und vergleichbaren, oft internationalen Ehrengästen stattfinden, in der Öffentlichkeit aber so gut wie nie kommuniziert werden, finden in ausgewählten, sehr erlesenen Örtlichkeiten in ganz Deutschland statt. Ob beispielsweise auf Schloß Moritzburg bei Dresden, Schloß Brühl bei Bonn, der deutschen Botschaft in Moskau oder Washington, der Hofburg in Wien, der Wartburg bei Eisenach, Schloß Saaleck bei Hammelburg oder der Staatskanzlei in Erfurt, für die Musikerinnen und Musiker eines Musikkorps sind außergewöhnliche Auftrittsorte vor handverlesenem Publikum Normalität und ein selbstverständlicher Teil ihres Berufsbildes. 

Erleben Sie diese für die breitere Öffentlichkeit eher unbekannte Seite der Militärmusik einmal vor Ort im Kaisersaal der Residenz Würzburg, einem der schönsten Räumlichkeiten, die deutschlandweit seines Gleichen sucht.

Veranstalter: Stadt Würzburg / Seniorenbeirat, VdK Sozialverband / OV Stadtmitte

Marktpklatz 2, 97070 Würzburg
Freitag, 26.07.2019
Kartenvorverkauf im Falkenhaus Würzburg Tel: 0931 / 2398

Rubrik: Konzert
Karte ein/ausblenden
>>> Zurück zur Ergebnisliste
Termin
Termin: 26.07.2019
Uhrzeit: 19:30
Vorverkauf: 15,00, 25,00 bis 35,00 €
Vorverkaufsstelle: Kartenvorverkauf im Falkenhaus, Marktpklatz 2, 97070 Würzburg
Veranstaltungsort
Kaisersaal der Residenz
Residenz Würzburg
Residenzplatz 2
97070 Würzburg

Telefon: 09 31 35 51 70