Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK
externer Link

Veranstaltungen

Hinweis:
Der Eintrag in den Terminkalender ist kostenfrei. Es besteht kein Anspruch auf Eintrag Ihrer Veranstaltungen in die Datenbank. Leider können wir für die Richtigkeit der Angaben keine Gewähr übernehmen. Schadensersatzansprüche für fehlerhafte bzw. unvollständige Angaben sind ausgeschlossen. Änderungen vorbehalten.

Der Besucher

von Éric-Emmanuel Schmitt

Ein spannender, intelligenter, philosophischer und doch immer amüsanter Dialog zwischen Siegmund Freud und – Gott (?).

Das Stück spielt in Wien, in der Wohnung Freuds.
Diese Nacht wurde seine Tochter Anna von der Gestapo verhaftet. Der Gelehrte ist allein, krank, verängstigt. Plötzlich steht ein Unbekannter im Zimmer.
Wer ist dieser Mann? Ein Geisteskranker, ein Einbrecher, der Teufel, oder gar Gott selbst?
Oder ist es nur ein Traum, ein Streich, den ihm sein Unterbewusstsein spielt?

Geschickt vermeidet es der Autor, eine Antwort darauf zu geben, und er schafft es durch immer neue Volten, die er schlägt, sowohl Freud als auch den Zuschauer im Ungewissen darüber zu belassen.

Rubrik: Bühne
Karte ein/ausblenden
>>> Zurück zur Ergebnisliste
Termin
Termin: 23.11.2019
Uhrzeit: 20:00
Internet:Homepageexterner Link
Vorverkauf: 15,- / erm. 7,- €
Veranstaltungsort
Theater Ensemble

Bürgerbräugelände


Frankfurter Straße 87
97082 Würzburg

Telefon: 0931 09 31 - 4 45 45