externer Link

Veranstaltungen

BITTE BEACHTEN! Bitte erkundigen Sie sich beim Veranstalter, ob Veranstaltungen aufgrund der aktuellen Coronavirus-Epidemie (COVID-19) stattfinden. Wir können aktuell nicht gewährleisten, dass alle gelisteten Veranstaltungen tatsächlich stattfinden.


Hinweis: Der Eintrag in den Terminkalender ist kostenfrei. Es besteht kein Anspruch auf Eintrag Ihrer Veranstaltungen in die Datenbank. Leider können wir für die Richtigkeit der Angaben keine Gewähr übernehmen. Schadensersatzansprüche für fehlerhafte bzw. unvollständige Angaben sind ausgeschlossen. Änderungen vorbehalten.


Ein seltsames Paar

Komödie von Neil Simon

New York 1969. Zugemülltes Apartment. Nach 20 Uhr. Einer fehlt im Club der anwesenden Freunde.

Es ist Felix Ungar. Er will sich umbringen, weil er an diesem Abend von seiner Frau verlassen wurde. Nach dem gescheiterten Versuch landet er im Apartment seines Freundes Oscar Madison, wo gerade die regelmäßige Pokerrunde mit den gemeinsamen Freunden Speed und Roy stattfindet. Sie beruhigen Felix und Oscar beschließt, ihn bei sich aufzunehmen.

Anfangs scheint es eine gelungene Symbiose: der chaotische Lebemann Oscar und der ordnungsfanatische Hypochonder Felix. Beide versprechen sich von dieser Zweckgemeinschaft nur Vorteile: halbe Miete und Haushaltungskosten, denn sie müssen ja Alimente für ihre Geschiedenen und Kinder zahlen.

Doch was am Anfang aussieht wie eine ganz normale Männer-WG, entpuppt sich bald als eheliches Panoptikum, mit dem einzigen Unterschied, dass das ewig wischend und putzende Heimchen am Herd eben keine Frau, sondern ein Mann ist. Außer Staubsauger, Luftwaschfilter und diversen Kochutensilien hat Felix alle nur erdenklichen Desinfektionssprays und beginnt die Männerkiste gnadenlos zu zerputzen. Aus Oscars originell-chaotischer Single-Behausung wird dank Felix´ unermüdlicher Schaffenskraft ein steriler und keimfreier Musterhaushalt.

Ein Date muss her, beschließt Oscar und lädt die zwei hübschen Nachbarinnen Lucrecia und Cecily zum Essen ein. Die Weichen sind gestellt, damit es ein wundervoller Abend wird!

Aber es kommt natürlich alles ganz anders! Ein Fest für das Publikum – das in jedem Fall!

Rubrik: Bühne
Karte ein/ausblenden
>>> Zurück zur Ergebnisliste
Termin
Termin: 24.01.2020
Uhrzeit: 20:00
Internet:Homepageexterner Link
Vorverkauf: 14,- / erm. 12,- €
Abendkasse: 16,- / erm. 12,-€
Veranstaltungsort
Theater am Neunerplatz
Adelgundenweg 2a
97082 Würzburg

Telefon: 09 31 41 54 43
Internet: Homepageexterner Link