Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK
externer Link

Veranstaltungen

Hinweis:
Der Eintrag in den Terminkalender ist kostenfrei. Es besteht kein Anspruch auf Eintrag Ihrer Veranstaltungen in die Datenbank. Leider können wir für die Richtigkeit der Angaben keine Gewähr übernehmen. Schadensersatzansprüche für fehlerhafte bzw. unvollständige Angaben sind ausgeschlossen. Änderungen vorbehalten.

Chorkonzert: Doppelt hält besser!

Bereits im Juni haben die rund 50 Sängerinnen und Sänger des Popchors Sotto Voce mit ihrem Programm „LICHT_BLICK“ das Publikum in den Bann gezogen. Im zweimal ausverkauften Radlersaal in Heidingsfeld begeisterte der Chor weit über 700 Gäste.

Als weiteres Highlight des Chorjahres 2019 hat sich Sotto Voce nun Verstärkung eingeladen. Denn: „Doppelt klingt besser!“ Am Freitag, den 4. Oktober 2019 darf sich das Würzburger Publikum deshalb zusätzlich von der Hamburger Rhythm & Voice Connection überraschen lassen.

Das Gemeinschaftskonzert der beiden Chöre findet im Tagungszentrum auf der Festung Marienberg statt. Beginn ist um 19 Uhr, Einlass um 18 Uhr. Die Zuhörerinnen und Zuhörer dürfen sich auf stimmgewaltigen Chorgesang freuen, mal a cappella, mal mit Klavierbegleitung oder Beatboxer. Und zum großen Finale stehen rund 90 Sängerinnen und Sänger gemeinsam auf der Bühne!

Das Jazz- und Soul-Ensemble Rhythm & Voice Connection aus Hamburg sorgt seit 2005 für stimmungsvolle Konzerte. Ihre Konzertfahrten nach Dresden, Stuttgart und Frankfurt runden die bisher gut 70 Auftritte in Hamburg und Schleswig-Holstein ab. Der Mix macht‘s, wenn neben der Jazzballade „Nature Boy“ auch das niederdeutsche Volkslied „Dat du min Leevsten büst“ erklingt. Geleitet wir das Ensemble von Torsten Allwardt.

Sotto Voce begeistert die Würzburger Musikszene seit 2017 regelmäßig mit frischen Arrangements moderner Popmusik. Sotto Voce blickt auf erfolgreiche Konzerte in und außerhalb von Würzburg, auf Kooperationen mit verschiedenen Chören und dem Schweizer Sinfonieorchester Wood & Metal Connection sowie auf zahlreiche Benefizkonzerte unter anderem für die Würzburger Hentschel-Stiftung zurück.

Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf im Spielwarengeschäft Die Murmel in der Augustinerstraße 7 und im WuF-Zentrum im Nigglweg 2 – oder, solange der Vorrat reicht, an der Abendkasse. Der Eintrittspreis beträgt 10,- bzw. ermäßigt 8,- Euro.

Rubrik: Konzert
Karte ein/ausblenden
>>> Zurück zur Ergebnisliste
Termin
Termin: 04.10.2019
Uhrzeit: 19:00
Internet:Homepageexterner Link
Vorverkauf: 10,- / erm. 8,- €
Abendkasse: 10,- / erm. 8,-€
Vorverkaufsstelle: Die Murmel (Augustinerstraße) & WuF-Zentrum (Nigglweg 2)
Veranstaltungsort
Tagungszentrum
Festung Marienberg

97082 Würzburg