Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK
externer Link

Veranstaltungen

Hinweis:
Der Eintrag in den Terminkalender ist kostenfrei. Es besteht kein Anspruch auf Eintrag Ihrer Veranstaltungen in die Datenbank. Leider können wir für die Richtigkeit der Angaben keine Gewähr übernehmen. Schadensersatzansprüche für fehlerhafte bzw. unvollständige Angaben sind ausgeschlossen. Änderungen vorbehalten.

Frankensteins Schöpfung

nach Mary Shelley

Im Sommer 1816 besuchen Mary Shelley und ihr Mann Percy ihren Schriftstellerfreund Lord Byron auf dessen Landsitz in der Schweiz.
Draußen regnet es unentwegt, und so vertreibt man sich die Zeit mit einem kleinen Schreibwettbewerb, aus dem ungewollt ein Monster hervorgeht: Science-Fiction.

Doch 220 Jahre später werden statt Geschichten Programme geschrieben, Mary Frankenstein findet sich in einem Wettbewerb wieder, und abermals wird ein Monster geschaffen.

Der Roman und seine Entstehung vermischen sich zu einem Sci-Fi-Horror zwischen Realität und Simulation: Eine künstliche Intelligenz, die eine Welt lieben
will und in Brand stecken kann.

Rubrik: Bühne
Karte ein/ausblenden
>>> Zurück zur Ergebnisliste
Termin
Termin: 10.10.2019
Uhrzeit: 20:00
Internet:Homepageexterner Link
Vorverkauf: 15,- / erm. 7,- €
Abendkasse: 15,- / erm. 7,-€
Veranstaltungsort
Studio
Theater Ensemble

Bürgerbräugelände


Frankfurter Straße 87
97082 Würzburg

Telefon: 0931 09 31 - 4 45 45