Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK
externer Link

Veranstaltungen

BITTE BEACHTEN! Bitte erkundigen Sie sich beim Veranstalter, ob Veranstaltungen aufgrund der aktuellen Coronavirus-Epidemie (COVID-19) stattfinden. Wir können aktuell nicht gewährleisten, dass alle gelisteten Veranstaltungen tatsächlich stattfinden.


Hinweis: Der Eintrag in den Terminkalender ist kostenfrei. Es besteht kein Anspruch auf Eintrag Ihrer Veranstaltungen in die Datenbank. Leider können wir für die Richtigkeit der Angaben keine Gewähr übernehmen. Schadensersatzansprüche für fehlerhafte bzw. unvollständige Angaben sind ausgeschlossen. Änderungen vorbehalten.


Metamorphosen in Schwarz

Metamorphosen in Schwarz – Kalligraphietusche aus Suzuka und Kalligraphien von Frank Merten

In Suzuka gibt es nicht nur weltbekannte Formel-1-Rennen, sondern auch eine jahrhundertealte Tradition der Tuschstein-Herstellung. Die rechteckigen schwarzen Tuschblöcke – Kleinode aus einem Teig aus Knochenleim, Kiefernruß und Borneol geknetete und aufwändig getrocknete Kunstwerke – entstehen in sorgfältiger Handarbeit über mehrere Monate hinweg. Die Ausstellung im Siebold-Museum vermittelt einen Einblick in dieses aussterbende Kunsthandwerk und kombiniert dazu Kalligraphien des Berliner Künstlers Frank Merten.


Die Ausstellung ist bis zum 5. Juli zu sehen.

Öffnungszeiten:

Di-So 14:30 - 17:30 Uhr
Mo: Ruhetag
 

Rubrik: Ausstellung / Messe
Karte ein/ausblenden
>>> Zurück zur Ergebnisliste
Termin
Termin: 01.07.2020
Uhrzeit:
Veranstaltungsort
Siebold-Museum
Frankfurter Straße 87
97082 Würzburg

Telefon: 09 31/ 41 35 41
Internet: Homepageexterner Link