Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK
externer Link

Veranstaltungen

Hinweis:
Der Eintrag in den Terminkalender ist kostenfrei. Es besteht kein Anspruch auf Eintrag Ihrer Veranstaltungen in die Datenbank. Leider können wir für die Richtigkeit der Angaben keine Gewähr übernehmen. Schadensersatzansprüche für fehlerhafte bzw. unvollständige Angaben sind ausgeschlossen. Änderungen vorbehalten.

Leuchtturmobjekt „Die Grundsteinlegung der Gaibacher Konstitutionssäule 1821“

Zum 200-jährigen Jubiläum der bayerischen Verfassung rückt das Museum für Franken „Die Grundsteinlegung der Gaibacher Konstitutionssäule 1821“, ein Gemälde von Peter von Heß aus dem Jahr 1823, als Leuchtturmobjekt in den Vordergrund. Die neue Präsentation ist ab dem 4. Mai 2018 in der stadtgeschichtlichen Sammlung des Museums für Franken zu sehen.

Zur Erinnerung an die von König Max I. Joseph gegebene bayerische Verfassung ließ Graf Franz Erwein von Schönborn auf dem Sonnenberg bei Gaibach eine Denksäule errichten. Er engagierte dafür Leo von Klenze, den Architekten des bayerischen Kronprinzen.

Die feierliche Grundsteinlegung dieser Denksäule fand am 26. Mai 1821 in Anwesenheit des Kronprinzen Ludwig, des Architekten und vieler geladener Gäste statt. Von diesem Ereignis ließ Franz Erwein von Schönborn ein großes Gemälde anfertigen, das heute als Leihgabe von Paul Graf von Schönborn im Museum für Franken zu sehen ist.

Eine interaktive Medienstation ermöglicht es den Besuchern zukünftig, Hintergrundinformationen zum Werk, zu den dargestellten Personen und zu den vielfältigen historischen Bezügen selbstständig zu entdecken.


Ausstellungsdauer: 4. Mai 2018 - 31. März 2020

Rubrik: Ausstellung / Messe
Karte ein/ausblenden
>>> Zurück zur Ergebnisliste
Termin
Termin: 17.10.2019
Uhrzeit:
Internet:Homepageexterner Link
Veranstaltungsort
Museum für Franken

Museum für Franken: montags geschlossen


Festung Marienberg
97082 Würzburg

Telefon: 09 31/ 2 05 94-0
Internet: Homepageexterner Link