Menü

Flohmarkttermine 2022

Die Würzburger Flohmärkte sind bei Alt und Jung beliebt...

Flohmarkt
Flohmarkt (c) Katharina Trutzl

Adalberoflohmarkt

01.10.2022, 07:00 - 16:00 Uhr

Das Adalberoflohmarktteam veranstaltet am Samstag, 01.10.22 wieder den großen Flohmarkt rund um die St. Adalberokirche in der Sanderau. Die Standgebühren pro Tapeziertischlänge und -breite betragen 15,00 €. Für Kinder, die kindgerechte Waren auf der separaten Kinderwiese verkaufen, ist der Verkauf frei. Es ist keine Anmeldung notwendig! Platzreservierungen über Nacht sind nicht gestattet. Professionelle Händler sind unerwünscht. 

Der Aufbau beginnt um 7:00 Uhr. Der Erlös des Flohmarkts kommt der Jugendarbeit von St. Adalbero und den Pfadfindern vom Stamm Fred Joseph zugute.
Informationen unter www.adalbero-flohmarkt.externer Linkde bzw. www.facebook.com/adalberoflohmarktexterner Link .



Stadtteilflohmarkt auf dem Gelände des Spieli Kinderzentrums

08.10.2022, 10:00 - 15:00 Uhr

Das Quartiersmanagement Zellerau, das Jugendzentrum Zellerau und das Spieli Kinderzentrum bieten auf dem Gelände des Spieli in der Dr.-Maria-Probst-Straße 11 einen bunten Basar für Gebrauchtes und Selbstgemachtes. 

Alle Bürgerinnen und Bürger des Stadtteils können ihre Keller räumen und sich mit ihrem Verkaufstisch ein schönes Plätzchen auf dem Außengelände des Spieli sichern. Einfach kommen und mitmachen heißt die Devise - ohne Voranmeldung und ohne Gebühren. Platz ist vorhanden. Das Orga-Team, bestehend aus Quartiersmanagement Zellerau, Jugendzentrum Zellerau, Spieli Kinderzentrum und freut sich auf viele private Verkäuferinnen und Verkäufer. 

Daneben sind soziale Initiativen, Vereine und Elternbeiräte eingeladen, sich auf dem Gelände zu präsentieren und selbst hergestellte Waren, wie gestrickte Socken, genähte Taschen und sonstige Dinge zu verkaufen. Auch Musikerinnen und Musiker können die Chance ergreifen und das Freigelände als ihre Bühne nutzen. Mit Publikum kann an diesem Tag fest gerechnet werden. 

Dank verschiedener sozialer Einrichtungen der Zellerau kommt das leibliche Wohl nicht zu kurz. Neben Speisen aus aller Welt wird es Kaffee und Kuchen sowie Kaltgetränke geben. Der reguläre Spielibetrieb findet auch an diesem Samstag statt. 

Gewerbliche Händlerinnen und Händler sind dazu aufgerufen, ihre Waren auf dem Flohmarkt an den Mainwiesen zu verkaufen.



Familienflohmarkt Grombühl auf dem Wagnerplatz

15.10.2022, 10 bis 13 Uhr

Wer darf verkaufen
Nur Privatpersonen (Einzelpersonen, Familien und Kinder) dürfen verkaufen. Es dürfen nur gebrauchte Waren verkauft werden. Professionelle Händler sind unerwünscht.

Kosten
Die Standbetreiber werden um eine Spende für die Kinder- und Jugendarbeit im Stadtteil Grombühl gebeten.

Verkaufsstände
1 Biertisch mit Platz davor. 15 Biertische werden vom Veranstalter bereitgestellt. Insgesamt sind 45 Verkaufsstände möglich, d.h. bei 30 Plätzen müssen die Tische (Biertisch, Campingtisch, Tapeziertisch, o.ä.) selbst mitgebracht werden.

Aufbau
Der Aufbau der Verkaufsstände beginnt um 9 Uhr. Da wir Rücksicht auf die Anwohner nehmen wollen und die Belästigung durch Lärm so gering wie möglich halten wollen, bitten wir alle Verkäufer, sich daran zu halten.
Die Verkäufer werden von Einweisern beim Aufbau unterstützt. Den Anweisungen der Einweiser ist Folge zu leisten.

Müll
Müll bitte wieder mitnehmen! Wir bitten alle Verkäufer, ihren Müll und nicht verkaufte bzw. kaputte Waren wieder mitzunehmen und wenn nötig im Hausmüll zu entsorgen.

Anmeldung und weitere Infos
Für den Familienflohmarkt Grombühl ist eine Anmeldung notwendig. Anmeldung online unter www.kiju-grombuehl.deexterner Link oder direkt in der Spatzentruhe Grombühl: Reiserstr. 5-7, 97080 Würzburg, Tel.: 0931/20781780. Die Standplatzvergabe erfolgt in der zeitlichen Reihenfolge der Anmeldungen. Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ausfall der Veranstaltung
Bei starkem Regen fällt die Veranstaltung aus.

Es gelten die aktuellen Corona-Regelungen.



Flohmarkt auf den Mainwiesen

22.10.2022

Veranstalter: Alpha-marketing GmbH 
https://www.alpha-marketing.info/externer Link

Standgebühr:

Trödel: 9,00 € lfd. Meter

Neuware: 12,00€ lfd. Meter 

Fahrzeug am Stand: 4,00 €

Die Mindeststandgröße beträgt 3 Meter! (für Wohnmobile 5 Meter)

  • bei Anreise /Anfahrt am Freitag wird die Standgebühr bereits am Freitag kassiert
  • verbindliche Platzreservierung ist nur bei Aufbau bzw. Fahrzeug am Stand und Bezahlung der Standgebühr am Freitag möglich (zwischen 11-20 Uhr)
  • Absperrungen/Markierungen sind untersagt und werden entfernt - nur am Freitag bei der Marktleitung bezahlte Standflächen sind verbindliche Reservierungen
  • Kinder bis 14 Jahren haben einen eigenen, seperaten Stand bis 2 Meter frei (ausschließlich mit Kinderspielsachen)
  • eine Rückerstattung der Standgebühren ist ausgeschlossen
  • es gelten die aktuellen Coronaregeln, bitte halten Sie sich ordnungsgemäß daran 


 

>>> zurück