Menü

Würzburg International

NUR NOCH WENIGE PLÄTZE VERFÜGBAR --- Bürgerreise 2023 nach Syrakus (Siracusa) - Osterfeiertage in Würzburgs Freundschaftsstadt auf Sizilien

Die Stadt Würzburg veranstaltet im Jahr 2023 eine Bürgerreise in die Stadt Syrakus auf Sizilien.

Die Stadt Syrakus (Siracusa), die Cicero einst als „die schönste aller Städte“ bezeichnete, beeindruckt auch heute als kulturelles Zentrum Siziliens mit seinen vielen historischen Bauten und kleinen verwinkelten Gassen. Von griechischen und römischen Ruinen bis zu Barockbauten ist alles vertreten. 2005 wurde die Stadt sogar von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt. Seit 2018 pflegt die Stadt Würzburg eine Städtefreundschaft mit der Stadt an der Ostküste Siziliens.

Die 8-tägige Flugreise findet über die Osterfeiertage (06.-13.04.2023) statt und bietet den Teilnehmer:innen die Gelegenheit, die Osterfeierlichkeiten rund um die berühmte Karfreitagsprozession in Syrakus zu erleben. Auf dem Programm stehen darüber hinaus verschiedene Ausflüge und Erkundungstouren, darunter eine Stadtrundfahrt durch Syrakus, Besichtigungen des „Teatro Greco“, der Altstadt von Catania und der Städte Ragusa und Modica sowie Tagesausflug an die „Zyklopenriviera“ um Acireale, Acitrezza und Aci Castello. Außerdem ist ein Empfang der Reisegruppe im Rathaus von Syrakus geplant.
 

Weitere Informationen entnehmen Interessierte der offiziellen Ausschreibung:

Ausschreibung_Bürgerreise Siracusa 2023 Ausschreibung_Bürgerreise Siracusa 2023, 268 KB
>>> zurück