Rhabarberauflauf

Zutaten:

750 g Rhabarber
80 g Zucker
100 g Butter
1-2 Eier
1/4 l Milch
180 g Mehl
Salz
evtl. 2 Teelöffel Backpulver

Zubereitung:

Die Butter schaumig schlagen, nach und nach die Eier, Zucker, Milch, Salz und das mit Backpulver vermischte Mehl dazugeben und so einen Teig herstellen. Den Rhabarber waschen, schälen und in kleine Stücke schneiden. Dann den Rhabarber in einem Topf mit etwas Zucker ca. 5 Minuten andünsten. Danach etwas abkühlen lassen. Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen, erst den Rhabarber und darüber den Teig hineingeben und den bei 180°C etwa 25 - 30 Minuten backen.

Die Spezialität für den Herbst, den Winter und das Frühjahr

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK