Menü

Werbeanlagen

Die Errichtung oder Änderung von Werbeanlagen ist nach Art. 55 Abs. 1 Bayerische Bauordnung (BayBO) grundsätzlich genehmigungspflichtig.

Ob Ihre Werbeanlage einer baurechtlichen Genehmigung bedarf, können Sie in unserer Bauantragsannahme erfragen.

Den Antrag auf Errichtung oder Änderung von Werbeanlagen können Sie sich unter folgendem Link herunterladen:

Bei Neuanträgen ist die Werbeanlagensatzung (Punkt 6 im Gestaltungshandbuch) zu beachten.

Im Gestaltungshandbuch zur Werbeanlagensatzung sehen Sie anhand von Beispielen, wie Werbeanlagen in Art, Anordnung, Größe, Form und Proportion gestaltet werden sollten.

Gestaltungshandbuch zur Werbeanlagensatzung, 4657 KB

Wird eine Werbeanlage über einer öffentlichen Straße oder Weg errichtet, dann denken Sie bitte daran, dass gleichzeitig eine Sondernutzungserlaubnis zu beantragen ist.

>>> zurück
Anzeige