externer Link

Quartiersmanagement (2001 - 2009)

Mit der Etablierung des Quartiersmanagements Heuchelhof im Herbst 2001 wurde der Grundstein für eine effektive Stadtteilarbeit sowie die Aktivierung und die Integration der Bewohner gelegt.
Das Quartiersmanagement fördert durch seine Arbeit die Integration der Zuwanderer, unterstützt durch gezielte Angebote und Maßnahmen das Gemeinschaftsgefühl, kooperiert mit anderen Einrichtungen im Stadtteil und stellt das Bindeglied zwischen Bewohnern und den offiziellen Organen der Stadt Würzburg dar.
Das Quartiersmanagement fungiert als zentrale Anlaufstelle für die Bürgerinnen und Bürger des Stadtteils. Durch die intensive Kontaktpflege und durch Beratungsgespräche vertritt das Quartiersmanagement gezielt die Interessen der Bewohner. Die Nachbarschaftsbeziehungen und die Quartiersakzeptanz werden durch geeignete Maßnahmen und Projekte für unterschiedliche Zielgruppen wie Senioren, Kinder, Jugendliche und Familien gefördert, indem Feste, Veranstaltungen und Aktivitäten im Stadtteil organisiert werden.
Die Quartiersmanagerin betreut neben ihrem Mitarbeiterteam auch die ehrenamtlichen Helfer vor Ort. Die Vernetzung mit den Angeboten anderer sozialer und kultureller Einrichtungen sowie die enge Kooperation mit anderen professionellen Anbietern wie z.B. dem Allgemeinen Sozialen Dienst (ASD) der Stadt Würzburg, den Schulen und Kindergärten, den Kirchengemeinden und den Jugendorganisationen stellen einen Großteil der Arbeit dar, die die Maßnahme am Heuchelhof zum Erfolg geführt haben.
 

 


Kennzahlen

Maßnahmenträger Stadtbau Würzburg GmbH
Koordination Stadt Würzburg, Sozialreferat
Gesamtkosten 597.733,54 €
Zuwendungen 347.714,00 €

 


>>> zurück

Kontakt
Fachabteilung Stadtumbau und Stadtentwicklung
Beim Grafeneckart 1
97070 Würzburg
Tel: 0931 - 37 22 79
Fax: 0931 - 37 32 88
Kontakt aufnehmen
Öffnungszeiten

Mo, Mi: 08:30 - 13:00 Uhr - Di, Do: 08:30 - 12:00 Uhr, 14:00 - 16:00 Uhr - Fr: 08:30 - 12:00 Uhr

Anzeige
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK