externer Link

Eine/n engagierte/n Amtstierärztin/Amtstierarzt (w/m/d) in Vollzeit und eine/n engagierte/n Tierärztin/Tierarzt (w/m/d) in Vollzeit als Elternzeitvertretung für den Fachbereich Verbraucherschutz, Veterinärwesen und Lebensmittelhygiene zum nächstmöglichen Zeitpunkt gesucht. Bewerbungsschluss: 26.01.2019

Die Stadt Würzburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für den Fachbereich Verbraucherschutz, Veterinärwesen und Lebensmittelhygiene

eine engagierte Amtstierärztin/einen engagierten Amtstierarzt (w/m/d) in Vollzeit (mit der Option auf spätere Verbeamtung bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen)

und

eine engagierte Tierärztin/einen engagierten Tierarzt (w/m/d) für den amtstierärztlichen Dienst in Vollzeit als Elternzeitvertretung für ein Jahr

Das Tätigkeitsfeld und Aufgabengebiet umfasst das gesamte fachliche Spektrum des amtsärztlichen Dienstes eines kommunalen Veterinäramtes mit Tierschutz, Fleisch- und Lebensmittelhygiene, Tierseuchenbekämpfung und Tierarzneimittel.

Ihr Profil:

  • eine Approbation als Tierärztin/Tierarzt idealerweise mit Promotion
  • zusätzlich für die Stelle der Amtstierärztin/des Amtstierarztes die Befähigung für die Laufbahn des höheren Veterinärdienstes bzw. die Bereitschaft, diese zu erwerben
  • nach Möglichkeit Berufserfahrung in einer Veterinärverwaltung und/oder in einer tierärztlichen Praxis
  • ein hohes Maß an persönlichem Engagement, Einsatzbereitschaft und Teamfähigkeit
  • das entsprechende Durchsetzungsvermögen und die Fähigkeit zu eigenverantwortlichem Arbeiten
  • gute EDV-Anwendungskenntnisse
  • die Fahrerlaubnis der Klasse B
  • die Bereitschaft zum Dienst auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten

Wir bieten Ihnen:

  • eine abwechslungsreiche, anspruchsvolle und eigenverantwortliche Tätigkeit
  • eine der Aufgabenstellung entsprechende Vergütung in der Entgeltgruppe 13 nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD). Die Zuordnung zu einer der Leistungsstufen richtet sich nach Ihrer beruflichen Erfahrung.  Bei der Stelle der Amtstierärztin/des Amtstierarztes besteht die Möglichkeit der Verbeamtung bei Vorliegen der entsprechenden Voraussetzungen.

Die Gleichstellung ist für uns selbstverständlich.
 
Konnten wir Ihr Interesse für diese abwechslungsreiche Aufgabe wecken?
 
Dann freuen wir uns über Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung (Anschreiben, tabellarischer Lebenslauf, Ausbildungs- und Tätigkeitsnachweise, ggf. letzte Beurteilung), die Sie - vorzugsweise online – (ausschließlich im pdf-Format und mit max. 5 MB) bitte bis zum 26.01.2019 an bewerbungen.b3@stadt.wuerzburg.de senden.
 
Sollten Sie sich schriftlich bewerben wollen, so bitten wir, die Bewerbungs­un­terlagen aus Gründen des Umweltschutzes ohne Plastikmappen zu sen­den an:
 
Stadt Würzburg
Fachbereich Personal
Fachabteilung Beamte, Lehrkräfte, Versorgung, Familienkasse
Stichwort: Amtstierärztin/Amtstierarzt bzw. Tierärztin/Tierarzt
Rückermainstr. 2
97070 Würzburg
 
Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass Bewerbungen aus Kosten­gründen nicht zurückgesandt, sondern zu gegebener Zeit den Daten­schutzbestimmungen entsprechend vernichtet werden.
 
Für Ihre Fragen steht Ihnen der kommissarische Leiter des Fachbereiches Verbraucherschutz, Veterinärwesen und Lebensmittelhygiene, Herr Dr. Pool, gerne zur Verfügung (Tel.-Nr.: 0931/37 28 24).
 
Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Sie werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.


>>> zurück

Kontakt
Fachbereich Personal
Rückermainstr. 2
97070 Würzburg
Fax: 0931 - 37 37 43
Kontakt aufnehmen
Öffnungszeiten
Montag08:30 - 13:00 Uhr
Dienstag08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch08:30 - 13:00 Uhr
Donnerstag  08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr
Freitag08:30 - 12:00 Uhr
Anzeige
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK