externer Link

Eine/n engagierte/n Mitarbeiter/in (w/m/d) für Fundraising/Sponsoring für das Mozartfestbüro zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis zum 30.04.2022 gesucht. Bewerbungsschluss: 19.01.2019

Das Mozartfestbüro der STADT WÜRZBURG sucht

zur Vorbereitung und Durchführung des 100-jährigen Jubiläums 2021

zum nächstmöglichen Zeitpunkt befristet bis 30.04.2022

eine engagierte Mitarbeiterin/einen engagierten Mitarbeiter (w/m/d) für Fundraising/Sponsoring

Das Mozartfest Würzburg zählt zu den ältesten und renommiertesten Klas­sik-Musikfestivals in Deutschland mit jährlich ca. 25.000 Besuchern. 2021 wird das Mozartfest Würzburg sein 100-jähriges Bestehen feiern. Neben der Konzertsaison, die im Kaisersaal der Würzburger Resi­denz (UNESCO-Weltkulturerbe) und an anderen Spielstätten rund 60 hochkarätige Ver­an­staltungen des Mozartfestes vereint, sind für das Jubiläum mehrere großangelegte Sonder­projekte in Planung.

Ihre Aufgaben:

  • Konzeption und Umsetzung von Fundraisingkampagnen
  • Kontaktaufbau und -pflege zu Förderern, Recherche, Konzept und Ausarbeiten eines Maß­nahmenkatalogs zur langfristigen Bindung mäzenatischer Förderer
  • Sponsorenakquise und maßgeschneiderte Konzeption von Leistungspaketen für Sponso­ren, operative Umsetzung der kommunikativen Werbeleistungen für Partner
  • Betreuung von Sponsoring- und Fundraising-Veranstaltungen
  • Recherche, Antragstellung und Abwicklung der Förderanträge bei öffentlichen Fördermittel­gebern und Stiftungen

Ihr Profil:

  • ein abgeschlossenes Bachelorstudium in Kultur-, Geistes- oder Wirtschaftswissenschaf­ten oder Kulturmanagement verbunden mit einschlägiger mehrjähriger Berufserfahrung in Fundraising/Sponsoring
  • Absolventen (w/m/d) mit einem Masterabschluss der vorgenannten Fachrichtungen kön­nen sich (zu gleichen, unveränderten Konditionen) ebenfalls auf diese Stelle bewer­ben

Wir erwarten:

  • Kenntnisse der gesetzlichen Rahmenbedingungen und fachlichen Methoden des Fundrai­sing und Sponsoring
  • absolute Sicherheit und Gewandtheit im schriftlichen Ausdruck
  • stilsichere, sympathische und gewinnende Kommunikation mit Förderern und Sponsoren in persönlichen Begegnungen, Verhandlungen und Korrespondenzen
  • Interesse an klassischer Musik

Wir bieten Ihnen:

  • eine befristete, vielseitige, anspruchsvolle und selbständige Tätigkeit in Vollzeit (39-Stun­den-Woche)
  • eine der Aufgabenstellung entsprechende Eingruppierung in Entgeltgruppe 9b des Tarifver­trages für den Öffentlichen Dienst. Die Zuordnung zu einer der Leistungsstufen richtet sich nach Ihrer beruflichen Erfahrung.
  • gleitende Arbeitszeit und einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz
  • ein angenehmes Betriebsklima und gute Fortbildungsmöglichkeiten
  •  

Wenn wir Ihr Interesse an dieser interessanten Aufgabe geweckt haben, dann sen­den Sie Ihre aussagekräftigen und voll­ständigen Bewer­bungsun­terlagen –bitte ausschließlich online- (im pdf-Format und mit max. 5 MB) unter dem Stichwort: Mozartfest 2021 bitte bis zum 19.01.2019 an: Bewerbungen.TB1@stadt.wuerzburg.de
 
Für weitere Auskünfte steht Ihnen Katharina Strein unter der Rufnummer 0931/37-33 35 zur Verfügung
 
Für Ihre persönliche Planung:
Bewerbungsgespräche sind für den 30./31.01.2019 vor­gese­hen. Wenn Sie in die engere Auswahl kommen, werden Sie mit geson­der­tem Schreiben rechtzeitig ein­gela­den!

Fahrtkosten zum Bewerbungsgespräch können nicht erstattet wer­den.
 
Die Stelle ist für die Besetzung mit schwerbehinderten Menschen geeignet. Sie werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eig­nung bevorzugt berücksichtigt.


>>> zurück

Kontakt
Fachbereich Personal
Rückermainstr. 2
97070 Würzburg
Fax: 0931 - 37 37 43
Kontakt aufnehmen
Öffnungszeiten
Montag08:30 - 13:00 Uhr
Dienstag08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr
Mittwoch08:30 - 13:00 Uhr
Donnerstag  08:30 - 12:00 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr
Freitag08:30 - 12:00 Uhr
Anzeige
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK