externer Link

Universitätsklinikum Würzburg auf dem Weg zum Selbsthilfefreundlichen Krankenhaus - Gemeinsam besser

In der Zusammenarbeit mit dem Universitätsklinikum Würzburg (UKW) zum  “Selbsthilfefreundlichen Krankenhaus“ konnten die  ersten Schritte gemeinsam mit Vertreterinnen und Vertretern aus Selbsthilfegruppen und Mitarbeiterinnen des UKW erfolgreich gegangen werden! Drei Partner wirken am Kooperationsprozess Selbsthilfefreundliches Krankenhaus mit: die Selbsthilfegruppen, die lokalen Selbsthilfekontaktstellen und das UKW. Alle Partner haben ein gemeinsames Ziel : die Selbsthilfefreundlichkeit und Patientenorientierung im UKW weiter auszubauen.

Nach einer Auftaktveranstaltung im Herbst letzten Jahres, gefolgt von einer Bestandsaufnahme über eine Fragebogenaktion sind nun Vertreterinnen und Vertreter der Selbsthilfegruppen und Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des UKW in Qualitätszirkeln zusammen gekommen, um miteinander die Zielerreichung „Selbsthilfefreundliches Krankenhaus“ zu beraten. Die Selbsthilfe-Kontaktstelle des Aktivbüros und des Paritätischen, Bezirksverband Unterfranken, begleiten in einer Mittlerrolle den Kooperationsprozess.

Die Auszeichnung Selbsthilfefreundliches Krankenhaus kann von Gesundheitseinrichtungen erworben werden, wenn die vom Netzwerk Selbsthilfefreundlichkeit und Patientenorientierung definierten Qualitätskriterien mit Leben gefüllt werden. Hierzu werden gemeinsam Maßnahmen erarbeitet; besondere Bedeutung hat hierbei die Berücksichtigung der Patientensicht. Diese bringen die Vertretungen der Selbsthilfegruppen in den Kooperationsprozess ein.

Der erste und auch der zweite Qualitätszirkel haben für die zu bearbeitenden Qualitätskriterien Ideen entwickelt und Maßnahmen konzipiert. Das Team des Universitätsklinikums arbeitet nun aktiv an den vorgeschlagenen Umsetzungen.  Erste Maßnahmen, wie beispielsweise die Präsentation von Gruppenflyern und die Teilnahme von Selbsthilfegruppen an Patiententagen in den entsprechenden Häusern, konnten bereits umgesetzt werden.

Kontakt: Gabriele Nelkenstock, Selbsthilfebeauftragte des UKW
E-Mail: Selbsthilfe@ukw.de
Telefon: 0931/88 07 94 47

Bildmarke_WEB

 

 


>>> zurück
Kontakt
Aktivbüro der Stadt Würzburg
Karmelitenstraße 43
97070 Würzburg
Tel: 09 31 - 37 34 68
Fax: 09 31 - 37 37 07
Kontakt aufnehmen
Öffnungszeiten
Mo: 09:00 - 12:00 Uhr
Di:09:00 - 12:00 Uhr
14:00 - 16:00 Uhr
Do:09:00 - 12:00 Uhr
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK