externer Link

"Main-Held" - Fortbildungsangebot für Ehrenamtliche

"Main-Held" ist ein kostenfreies Fortbildungsprogramm der Freiwilligenagentur Würzburg für ehrenamtlich engagierte Würzburgerinnen und Würzburger.

Die Freiwilligenagentur Würzburg veranstaltet in Kooperation mit der VHS Würzburg & Umgebung die Seminarreihe „MAIN-Held“. Das Programm ist modular aufgebaut und erscheint jeweils im Frühjahr und im Herbst. Das Zertifikat „MAIN-Held“ kann erwerben, wer mindestens vier verschiedene Veranstaltungen aus insgesamt fünf Modulen besucht. Die Veranstaltungen können durch die finanzielle Unterstützung der Sparkassenstiftung Würzburg für Ehrenamtliche kostenfrei angeboten werden.

Die Freiwilligenagentur Würzburg freut sich auf Ihre Teilnahme!


Anmeldung

Anmeldeformular_Stand_jan_19 Anmeldeformular_Stand_jan_19, 286 KB

Bitte senden Sie dieses per Mail, Fax oder Post an:

Freiwilligenagentur Würzburg, Karmelitenstraße 43, 97070 Würzburg

Telefon: 0931 372706, Mail: freiwilligenagentur@stadt.wuerzburg.de, Fax: 0931 373707

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie eine Anmeldebestätigung. Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme nach Reihenfolge der Anmeldungen erfolgt.


Kursangebot

MAIN-Held_Programmflyer1/2019 MAIN-Held_Programmflyer1/2019, 376 KB

..........

Modul 1 – Soft Skills

Zeit- und Selbstmanagement im Ehrenamt

Freiwilliges Engagement ist manchmal gar nicht so einfach mit Familie und Beruf zu vereinbaren und stellt uns im Alltag oft vor Herausforderungen. In diesem Kurs lernen wir, Mithilfe der richtigen Zielsetzung Stress zu vermeiden und dadurch erfolgreicher handeln zu können. Effektive Techniken des Selbstmanagements ermöglichen es, schwierige Situationen leichter zu bewältigen und mental noch stärker zu werden. Dazu gehört aber auch, ein Bewusstsein für Bedürfnisse und Stärken zu entwickeln und zu lernen, mit Druck und Stress umzugehen. Praktische Tipps ermöglichen eine bessere Struktur und effektives Zeitmanagement.

Ort: vhs, Zi. 31 (Münzstr. 1, 97070 Würzburg)

TeilnehmerInnen: max. 15

Termine: Donnerstag, 04.04.19 und Donnerstag, 11.04.19 jeweils 17:30-20.30 Uhr

Referentin: Anna-Daniela Pickel

..........

Modul 2 - Recht

Vortrag: „DSGVO im Verein und Ehrenamt“

Im Mai 2018 wurde die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) eingeführt und obwohl diese mittlerweile nicht mehr ganz so neu ist, sind immer noch viele Fragen offen. Im Mittelpunkt des Vortrags wird deshalb die Vorstellung der DSGVO stehen - anhand von Praxisbeispielen und Ihren Fragen wollen wir ganz konkret klären, welche Bedeutung diese für die Arbeit im Verein und Ehrenamt hat.

Ort: vhs, Zi. 33 (Münzstr. 1, 97070 Würzburg)

TeilnehmerInnen: max. 40

Termin: Freitag, 08.02.19, 16:30-18:30 Uhr

Referentin: Melanie Riedmiller

..........

Modul 3 – IT - Informations- und Datenverarbeitung

Excel Basics – Listenerstellung und Co. fürs Ehrenamt  - nur noch wenige Restplätze

Ob Mitgliederverwaltung, Geburtstagslisten oder die Erstellung von Serienbriefen - Excel unterstützt Sie in der Vereinsarbeit. In diesem zweitägigen Seminar lernen Sie die grundlegenden Funktionen von Excel wie z.B. Arbeitsmappenverwaltung, Tabellenbearbeitung, grundlegende Formatierungen und Zellbearbeitungsmöglichkeiten kennen, die Ihnen die Arbeit im Ehrenamt erleichtern können.

Ort: vhs, Zimmer siehe Aushang (Münzstraße 1, 97070 Würzburg)

Teilnehmerinnen: max. 12 (EDV Arbeitsplätze)

Termine: Donnerstag, 14.03.2019 und Donnerstag, 21.03.2019, jeweils 16:30-20:30 Uhr

Referent: Axel Dietsch

..........

Modul 4 – Gesundheit

Resilienz – mit Gelassenheit die Herausforderungen im Ehrenamt meistern - nur noch wenige Restplätze

Ehrenamt macht Spaß und zufrieden – manchmal jedoch kann es auch anstrengen und zur Belastung werden. Und genau hier kann uns die Resilienz unterstützen. Resilienz entspricht dem sogenannten Stehaufmännchen-Prinzip: Wenn es umgefallen ist, steht es immer wieder auf und kommt zurück in die Balance. Resiliente Menschen schaffen es, auch in schwierigen Situationen wieder in einen Zustand des Wohlbefindens zurückzufinden. Erfahren Sie in dem Seminar, wie Sie Handlungsmuster zur Krisenbewältigung entwickeln, so dass Sie mit Belastungen und den Herausforderungen des Lebens - insbesondere denen im Ehrenamt - gut umgehen können.

Ort: vhs, Zi. 33 (Münzstr. 1, 97070 Würzburg)

Teilnehmerinnen: max. 15

Termine: Samstag, 23.02.2019 09:00-17:00 Uhr (inkl. Mittagspause)

Referentin: Sabine Seipp

..........

Modul 5 – Sprache und Kultur

Workshop: „Rhetorik -  die Kunst, die richtigen Worte zu finden“ - nur noch wenige Restplätze

Immer die richtigen Worte zu finden, ist gar nicht so einfach. Aber gerade von Ihnen als (Vorstands-)Mitglied im Verein erwartet man die notwendige Sprachkompetenz. Viele Situationen sind für Sie selbst aber auch neu und damit Ihnen dabei nicht die Worte fehlen, gibt es diesen Workshop. Sicher, strukturiert vortragen und präsentieren, den eigenen Standpunkt glaubwürdig vertreten, überzeugend argumentieren und immer den richtigen Ton zu treffen, ist der Inhalt dieses Workshops.

Ort: vhs, Zi. 33 (Münzstr. 1, 97070 Würzburg)

TeilnehmerInnen: max. 15

Termin: Freitag, 05.04.19, 15:00-19:00 Uhr

Referentin: Anna-Daniela Pickel


>>> zurück

Kontakt
Freiwilligenagentur Würzburg
Karmelitenstraße 43
97070 Würzburg
Tel: 0931 - 37 27 06
Kontakt aufnehmen
Öffnungszeiten
Mo. 10:00 - 12:00 Uhr
Di.10:00 - 14:00 Uhr
Mi.12:00 - 18:00 Uhr
Do.14:00 - 16:00 Uhr
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK