externer Link

Unsere Aufgaben

Sie haben Fragen zur Finanzierung des Kindergartenplatzes oder einer Leistung im Rahmen der Hilfe zur Erziehung? Wir verstehen uns als eine soziale Dienstleistungsstelle für alle Fragen der Wirtschaftlichen Jugendhilfe.

An uns können Sie sich wenden, wenn Ihr Kind eine Tagesstätte (z. B. Kinderkrippe, Kindergarten, Kinderhort etc.) besucht oder in Tagespflege betreut wird und Ihr Familieneinkommen nicht ausreicht, um die Beiträge selbst zu bezahlen.
 
Auch bei familiären Schwierigkeiten können wir Ihnen mit ambulanten familien- unterstützenden Angeboten (z. B. Familienpflege, Betreuungs- und Familienhilfen etc.) helfen, dass die familiären Spannungen durch den Einsatz von Fachkräften abgebaut werden können.
 
Bei erheblichen Entwicklungsdefiziten des Kindes steht Ihnen das Jugendamt weiterhin mit teilstationären- und stationären Hilfen (z. B. Heilpädagogische Tagesstätte, Vollzeitpflege, Heimerziehung etc.) zur Seite.
 
Die Wirtschaftliche Jugendhilfe hilft in enger Kooperation mit dem sozialen Diensten der Stadt Würzburg (Allgemeiner Sozialdienst, Pflegekinderwesen u. a. m.) allen Eltern, die auf zusätzliche Unterstützung bei der Erziehung und Betreuung ihrer Kinder angewiesen sind.

>>> zurück

Kontakt
Fachabteilung Wirtschaftliche Jugendhilfe
Kolpingstraße 11
97070 Würzburg
Tel: 0931 - 37 0
Fax: 0931 - 37 23 43
Kontakt aufnehmen
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK