externer Link

Erinnerungskultur "Würzburg hören" Audioguide zur Geschichte Würzburgs

Im Rahmen von „Bayern hören – Audioguides multimedial“, einem Projekt, das die Stiftung Zuhören in Kooperation mit dem Bayerischen Rundfunk durchführt, erarbeitete das P-Seminar „Würzburg hören“ des Matthias-Grünewald-Gymnasiums in den Jahren 2017/2018 in Zusammenarbeit mit dem Fachbereich Kultur der Stadt Würzburg kreativ gestaltete Audioguides zum Thema „Erinnerungskultur Würzburg“.

Die Jungreporter vermitteln mit ihren Audioguides ein differenziertes Verständnis von Stadtgeschichte – in ihrer spezifischen Jugendsprache und aus ihrem Blickwinkel. Damit begeistern sie Gleichaltrige und Erwachsene gleichermaßen für die vielfältigen Geschichten, die in Würzburg vorzufinden sind. Die Audios wurden kreativ in Form von Beiträgen, Hörspielen, Reportagen oder Interviews gestaltet.

Für die musikalische Gestaltung der Audioguides beschäftigten sich die Schüler intensiv mit Kompositionen des jüdischen Komponisten Norbert Glanzberg. Daraus sind auch neue Soundtracks entstanden, die ebenfalls zu hören sind.

Die Audioguides können unter folgenden Links angehört werden:

http://wuerzburghoeren.wuerzburg-cool.de/externer Link

https://www.stiftung-zuhoeren.de/audioguideprojekte/wuerzburg-hoeren-dialog-erinnerungskultur-2/externer Link

 

Faltblatt_Erinnerungsorte-19-01-21 Faltblatt_Erinnerungsorte-19-01-21, 953 KB

Plakat W Ü R Z B U R G h ö r e n mit QR