Menü

Wichtige Hinweise - Was ist zu beachten?

Ticketing

  • Eintrittskarten sind sowohl auf dieser Webseite unter "Tickets", verlinkt bei den einzelnen Veranstaltungsbeschreibungen, oder ab Öffnung der Tourist Info im Falkenhaus auch dort erhältlich. 
  • Ermäßigter Preis für Schüler*innen, Auszubildende und Studierende (bis zum vollendeten 30. Lebensjahr) sowie Schwerbehinderte, Schwerbehinderte mit Merkzeichen „B“ und deren Begleitperson, jeweils gegen Vorlage eines gültigen Nachweises. Kleinkinder bis einschließlich 5 Jahren haben freien Eintritt ohne Sitzplatzanspruch. Ausgenommen sind die beiden Familienveranstaltungen am 18. Juli, hier müssen ermäßigte Karten für Kinder von 3 bis einschließlich 14 Jahren erworben werden.
  • Es besteht keine Möglichkeit der Platzwahl. Die Zuteilung der Plätze der bestuhlten Flächen sowie der Picknickflächen erfolgt zur Sicherstellung des Infektionsschutzes bei Einlass durch den Veranstalter. Infektionsschutzrechtlich unbedenkliche Platzierungswünsche werden nach Möglichkeit berücksichtigt.
  • Beim Kartenverkauf müssen zu Informationszwecken durch den Veranstalter die Kontaktdaten des Ticketkäufers bzw. der Ticketkäuferin angegeben werden. 
  • Einlass zur Veranstaltung erfolgt nur nach den jeweils zum Zeitpunkt der Veranstaltung gültigen einschlägigen infektionsschutzrechtl. Regelungen (inkl. Hygienekonzept des Veranstalters). Insb. ist damit zu rechnen, dass 
    • bei einer Inzidenz größer 50 ein von einer anerkannten Teststelle vorgenommener POC-Antigentest (max. 24 Stunden alt) oder PCR-Test (max. 48 Stunden alt) in Bezug auf eine Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 mit negativem Ergebnis oder - soweit zum Veranstaltungstag jeweils rechtlich zulässig - eine die Testung ersetzende Impfbestätigung vorzulegen ist
    • sich alle Besucher*innen, mit den entsprechenden Möglichkeiten (z.B. Liste, App, Webseite usw.) unter Angabe bestimmter persönlicher Daten (Name, Adresse, sonstige Kontaktdaten etc.) registrieren müssen und
    • auf dem Veranstaltungsgelände, auch während des Konzerts, Mindestabstände einzuhalten und/oder FFP2- bzw. medizinische Schutzmasken zu tragen sind
  • Karten sind nicht übertragbar.
  • Bitte Picknickdecken selbst mitbringen (max. 4 Personen pro Decke innerhalb der markierten Flächen), die Platzierung erfolgt am Einlass der Veranstaltung durch den Veranstalter. Zum Redaktionsschluss des Programmheftes im Mai 2021 sind Regelungen bezüglich der Anzahl von Haushalten, deren Mitglieder sich ohne Abstand nebeneinander aufhalten dürfen, noch nicht bekannt. Aktuelle Informationen sind unter www.wuerzburg.de/kulturpicknick zu finden.
  • Eigene Campingstühle oder andere Sitzgelegenheiten sowie Sonnenschirme dürfen nicht mit auf das Gelände gebracht werden.
  • Wird die Veranstaltung aufgrund der Witterungsverhältnisse, insbesondere wegen Unwetterwarnungen mit Gefahr für Leib und Leben abgesagt, fallen die Veranstaltungen ersatzlos aus. In diesem Fall können die Karten gegen Erstattung des Kartenpreises (inkl. Gebühren) zurückgegeben werden. Ist zum Zeitpunkt der Absage bereits mehr als die Hälfe des Programms gespielt, erfolgt keine Erstattung des Kartenpreises. 
  • Bei pandemiebedingter Absage der Veranstaltung können die Karten zurückgegeben werden und der Kartenpreis wird inklusive VVK- sowie Systemgebühr vom Veranstalter gegen Rückgabe der Eintrittskarte aus Kulanzgründen ausnahmsweise erstattet. 


Covid 19


Zum Redaktionsschluss des Programmheftes sind weder Bedingungen bekannt, unter denen im Sommer Open-Air-Veranstaltungen während der Coronapandemie stattfinden können, noch die pandemiebedingten Regelungen für den Besuch dieser. Bitte informieren Sie sich vor dem Ticketkauf entweder auf der Webseite www.wuerzburg.de/kulturpicknick oder in der Tourist Info im Falkenhaus über die jeweils gültigen infektionsschutzrechtlichen Maßnahmen. Ein Besuch der Veranstaltungen des Kulturpicknick 2021 ist nur unter Einhaltung der zum Zeitpunkt der jeweiligen Veranstaltung gültigen Regelungen und Vorschriften möglich. 


Wir bedanken uns bei allen Gästen und Künstler*innen für Flexibilität und Verständnis!