Menü

Die deutsche Sprache erlernen, Spaß haben und sich über die Kunst ausdrücken - hier kommt das kulturelle Sommerferienprogramm für Kinder und Jugendliche von Geflüchteten

Wir haben für die ganzen Sommerferien ganz unterschiedliche, kulturelle Workshops für Euch! Das Angebot ist kostenfrei.

Dank der großzügigen Spende der Sparkassenstiftung im Frühjahr 2022 über 15.000 € zugunsten kultureller Bildungsprojekte für die jungen Geflüchteten aus der Ukraine, ist es der Stadt Würzburg gelungen, seit Mai 2022 Kunstkurse anzubieten. Nachdem bereits Mal-, Fotografie- und Musikangebote der städtischen Kooperationspartner, dem Würzburger Fotoclub, WiMu e.V. und der Inklusiven Akademie besonders von den Willkommensklassen nachgefragt wurden, gibt es nun auch noch ein weiteres, offenes Ferienangebot, das insbesondere geflüchteten Kindern und Jugendlichen zur Verfügung stehen wird. Dazu äußert sich Würzburgs Oberbürgermeister Christian Schuchardt: „Ich freue mich, in der Kürze der Zeit so ein buntes, kulturelles Bildungsangebot für die jungen geflüchteten Menschen auf die Beine gestellt zu haben. Ich wünsche allen Kindern und Jugendlichen viel Freude dabei, unbeschwerte Stunden und die Entdeckung neuer Stärken und Fähigkeiten.“ Der Fachbereich Kultur hat für das kulturelle Sommerferienprogramm fünf verschiedene Kooperationspartner gewonnen, die über die sechs Wochen hinweg verschiedene Workshops im Bereich der kulturellen Bildung anbieten. Es gibt Schauspiel, Songwriting, Acrylmalerei, Musikkurse im Bereich HipHop und Rap sowie einen künstlerischen Workshop, bei dem auch gleich die Würzburger Innenstadt entdeckt werden kann.


Die Workshops werden dank der Spende kostenfrei angeboten und auch die kooperierenden Würzburger Künstler*innen, die aufgrund der pandemiebedingten Situation in den letzten zwei Jahren viele Workshops stornieren mussten, freuen sich auf den Auftrag, im Sommer mit den Kindern und Jugendlichen künstlerisch zu arbeiten. 


Anmeldungen für die ersten zwei Workshops nimmt der Fachbereich Kultur schriftlich bis 29.07.22 entgegen. Für alle weiteren Workshops endet die Anmeldefrist bis zum Freitag vor dem jeweiligen Workshoptermin. Das Anmeldeformular finden Sie am Ende der Seite, unter den Workshopübersichten, die wir in drei Sprachen (deutsch, englisch und ukrainisch) zur Verfügung stellen.

Workshopangebot_deutsch Workshopangebot_deutsch, 450 KB

Workshop-Angebot_ukrainisch Workshop-Angebot_ukrainisch, 462 KB

Workshop-Angebot_englisch Workshop-Angebot_englisch, 445 KB

Workshop-Anmeldung_mehrsprachig Workshop-Anmeldung_mehrsprachig, 240 KB

>>> zurück