externer Link

Aufgaben des Stadtarchivs

Das Stadtarchiv Würzburg ist die städtische Fachdienststelle für alle Fragen des Archivwesens und der Stadtgeschichte. 

Die Bestände des Stadtarchivs beinhalten die Ratsprotokolle.
Die Bestände des Stadtarchivs beinhalten die Ratsprotokolle. (c) Stadtarchiv
Das Archiv übernimmt die archivwürdigen Unterlagen (Urkunden, Akten, Pläne, Fotos etc.) der städtischen Ämter, Schulen und Eigenbetriebe, verwahrt sie auf Dauer und stellt sie auf Anfrage allen Interessierten, z. B. Wissenschaftlern, Heimat- und Familienforschern, Lehrern, Schülern und Publizisten zur Verfügung, soweit nicht rechtliche Bestimmungen (Datenschutz) entgegenstehen. Das Stadtarchiv fördert die Erforschung der Stadtgeschichte durch Publikationen, Ausstellungen und Vorträge.

Das Stadtarchiv steht jedem Interessierten mit einem konkreten Forschungszweck zur Benutzung offen. Schriftliche Anfragen sind ebenfalls möglich. Die Benutzung ist gebührenpflichtig. Ausgenommen von der Gebührenpflicht sind Forschungen für nachweisbar wissenschaftliche, schulische und heimatkundliche Zwecke.


>>> zurück
Kontakt
Stadtarchiv Würzburg
Neubaustraße 12
97070 Würzburg
Tel: 0931 - 37 31 11
Fax: 0931 - 37 31 33
Kontakt aufnehmen
Öffnungszeiten
Mo - Do: 8:00 - 16:00 Uhr

Freitag: Geschlossen

Der Lesesaal bleibt vom 12. August bis 9. September 2019 geschlossen. Vom 10.09. bis 13.09. eingeschränkter Lesesaalbetrieb.

Adresse
Dienststellenleitung
Dr. Axel Metz
97070 Würzburg
Tel: 0931 - 37 31 12
Kontakt aufnehmen
Anzeige
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK