Menü

Wie finde ich ... bestimmte Werke eines Komponisten?


Geben Sie den Komponisten und ein Titelwort in beliebiger Reihenfolge in das Suchfeld in unserem Katalog externer Linkein:

1. Werke mit individuellem Titel
Viele Noten- und CD-Ausgaben weisen einen englischen, französischen, russischen oder italienischen usw. Titel auf. Damit Sie aber alle verschiedenensprachigen Titel eines Werkes unter einer Ansetzung finden, haben wir für Sie die Titelansetzung vereinheitlicht. Titel aus dem westlichen Sprachraum finden Sie unter dem originalen Sachtitel, Titeln aus dem östlichen Sprachraum unter dem gebräuchlichen westlichen, meist deutschen Sachtitel.
Beispiel:
Mozart: Figaros Hochzeit → Mozart nozze Figaro
Mozart: Die Hochzeit des Figaro → Mozart nozze Figaro
Smetana: Ma vlast → Smetana Mein Vaterland
Strawinsky: The rite of spring → Strawinsky Sacre du printemps
Cajkovskij: Lebedinoe ozero → Tschaikowsky Schwanensee

2. Werke mit einem Gattungsbegriff im Titel
Die Titel vieler musikalischer Werke bestehen nur aus einem Gattungsbegriff mit Werkverzeichnisnummer oder opus-Zahl. Geben Sie hier am besten nur den Gattungsbegriff kombiniert mit dem Komponisten ein. Bei zu vielen Treffern fügen Sie noch Werkverzeichnisnummer oder opus-Zahl hinzu. 

So kommen sie sehr schnell zu einem positiven Suchergebnis:
Beispiel:
Mozart: Klaviersonate KV 310 → Mozart Sonaten KV 310
Beethoven: Streichquartett op. 127 → Beethoven Quartette op. 127
Schubert: Klaviertrio D 898 B-Dur → Schubert Trios 898
Beethoven: Symphony no. 9 → Beethoven Sinfonien Nr. 9
Haydn: Piano sonata → Haydn Sonaten
Dvórâk: Sextet for strings in A major → Dvorak Sextette

 


Tipp:
Zu kompliziert?? Sie wissen den originalen Sachtitel nicht?? Dann geben Sie den Titel doch einfach einmal so ein, wie Sie denken. Achten Sie bei den Titelaufnahmen auf den Titel in eckiger Klammer! Dies ist der standardisierte Einheitssachtitel, unter welchem Sie auch alle anderen Ausgaben eines Werkes finden werden.
 

 

 


 
>>> zurück