externer Link

Coronaregeln für den Büchereibesuch in der Stadtbücherei Würzburg

Bibliotheken dürfen in Bayern momentan unabhängig von der aktuellen 7-Tage-Inzidenz öffnen. Für Ihre und unsere Sicherheit aber mit deutlichen Einschränkungen.

Zum Schutz vor dem Corona-Virus gelten folgende Regeln für den Publikumsbetrieb in der Stadtbücherei Würzburg:

Maskenpflicht

Auch bei uns gilt eine FFP2 Maskenpflicht! Überall im Haus, ohne Ausnahme.

Kinder bis 6 Jahre sind von der Maskenpflicht befreit. Kinder und Jugendliche bis 15 Jahren müssen einen Mund-Nasenschutz tragen. Ab 15 Jahren gilt die FFP2 Maskenpflicht.

Allgemein

Wir bitten Sie zu beachten, dass die max. Besucherzahl pro Haushalt auf zwei Personen beschränkt ist. Die maximale Aufenthaltsdauer beträgt 30 Minuten.

Aktuell ist nur die Ausleihe und Rückgabe von Medien erlaubt. Es besteht keine Aufenthaltsmöglichkeit in der Stadtbücherei. Internetplätze, Kopierer und Arbeitsplätze stehen nicht zur Verfügung.

Man braucht keinen Termin und keinen negativen Test.

Öffnungszeiten Falkenhaus

Montag – Freitag: 10:00 – 18:00 Uhr
Samstag: 10:00 – 15:00 Uhr

Öffnungszeiten Stadtteilbüchereien

Die Stadtteilbüchereien sind mit eingeschränkten Öffnungszeiten geöffnet.

Heidingsfeld: Montag, 14:00 – 18:00 Uhr
Hubland: Dienstag, 14:00 – 18:00 Uhr
Versbach: Mittwoch, 14:00 – 18:00 Uhr
Heuchelhof: Donnerstag, 14:00 – 18:00 Uhr
Lengfeld: Freitag, 14:00 – 18:00 Uhr

Aufgrund der erforderlichen Hygienevorschriften können die Öffnungszeiten der Stadtteilbüchereien zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht erweitert werden, Änderungen werden ggf. zeitnah bekannt gegeben.

Hygiene-Regeln

Halten Sie immer den empfohlenen Abstand von 1,5 m zu anderen Besucher*innen und dem Bibliothekspersonal ein.
Besucher*innen mit Erkältung oder ähnlichen Krankheitssymptomen dürfen das Haus nicht betreten.
Desinfektionsmittel steht Ihnen am Eingang und am Ausgang zur Verfügung.

Eingang & Ausgang

Der Eingang zur Bibliothek wurde verlegt. Er befindet sich rechts um die Ecke, in der Gasse „Hahnenhof“ zwischen dem Café Michel und dem Falkenhaus.
Um unnötige nahe Kontakte und Begegnungen zu vermeiden, haben wir ein Einbahnstraßen-System entwickelt. Der frühere Eingang dient aktuell nur als Ausgang und der Abgabe von Medien an der Rückgabeanlage. Von der Rückgabeanlage in die Bibliothek gibt es keine Abkürzung, auch hier muss der Eingang am Hahnenhof genutzt werden.
Der vorübergehende Eingang ist nicht barrierefrei, es gibt eine Stufe. In begründeten Fällen wird ein Eingang durch den barrierefreien Zugang am Marktplatz mit Hilfe von Büchereipersonal ermöglicht.
Die Anzahl der gleichzeitigen Besucher*innen ist begrenzt. Bitte folgen Sie den Anweisungen des Büchereipersonals.

Rückgabe von Medien

Die Rückgabe erfolgt wie gewohnt an der Rückgabeanlage. Hier darf immer nur 1 Person eintreten. Auch hier gilt die FFP2-Maskenpflicht!
Auch Medien aus den Stadtteilbibliotheken können hier zurückgegeben werden. Die Rückgabeanlage steht rund um die Uhr zur Verfügung.

Verleih

Der Verleih von Medien findet am Selbstverbucher statt.

Vormerkungen

Vorgemerkte Medien stehen in Regalen im Lesecafé, gleich hinter dem neuen Eingang, für Sie bereit. Wie gewohnt nehmen Sie Ihre Medien aus dem Regal und verbuchen sie selbst an einem der Selbstverbucher.

Aufenthaltszeit

Wir bitten Sie zu beachten, dass die max. Besucherzahl pro Haushalt auf zwei Personen beschränkt ist. Die maximale Aufenthaltsdauer beträgt 30 Minuten.

Verlängerung und Neuanmeldung von Büchereiausweisen

Verlängerungen und Neuanmeldungen von Büchereiausweisen sind an den Infotheken und an der Willkommen-Theke innerhalb der Bücherei möglich.
Alle aktiven Ausweise wurden um die Zeit der Schließung verlängert, es entsteht kein Verlust für Büchereinutzer*innen.

Services

Der Betrieb der Stadtbücherei Würzburg ist auf das Ausleihen und die Rückgabe von Medien beschränkt.

Folgende Services können wir Ihnen aktuell leider nicht anbieten:
Internet-Plätze und Kopierer stehen nicht zur Verfügung. Das Lesecafé ist geschlossen. Tageszeitungen, Kaffee und Sitzmöglichkeiten stehen nicht zur Verfügung. Der Verzehr von mitgebrachten Speisen ist nicht gestattet. Die Geräte im Makerspace stehen nicht zur Verfügung. Arbeitsplätze stehen nicht zur Verfügung.

Aufzug

Der Aufzug darf nur von 1 Person, beziehungsweise 1 Familie gleichzeitig benutzt werden. Er steht nur Personen mit Beeinträchtigungen oder Kinderwagen zur Verfügung. Alle anderen nutzen bitte die Treppen im Haus.

Medien kostenlos vorbestellen

Verkürzen Sie Ihren Aufenthalt in der Bilbiothek, in dem Sie verfügbare Medien kostenlos vorbestellen. Sie reservieren die Medien vorab über unseren Onlinekatalog, holen sie beim Besuch in der Bibliothek im Vormerkregal ab und verbuchen sie am Selbstverbucher. Das Vormerkregal steht gleich hinter dem verlegten Eingang, links an der Glasfront. Die Medien werden unter Ihrem Nachnamen zurückgelegt. Dort liegen Sie nach der Bestellung 10 Tage für Sie bereit.

Um ein Medium im Online-Katalogexterner Link zu bestellen, klicken Sie auf "Reservierung", melden Sich mit Ihrer Büchereiausweisnummer und dem üblichen Passwort an. Es kommt keine Bestätigungsnachricht, dass ein Titel reserviert ist. Wenn Sie überprüfen möchten, ob die Reservierung funktioniert hat, gehen Sie unter "Mein Konto" zu dem Menüpunkt "Bestellungen anzeigen" und klicken oben auf "Go".

Vormerkungen auf entliehene Medien kosten weiterhin die Gebühr von 0,70 €.

Abholservice

Zusätzlich bieten wir auch wieder die Möglichkeit, Medien zu bestellen die wir schon fertig verbucht für Sie zur Abholung bereit legen. Auch diese Bestellungen sind kostenlos. Bestellungen zur Abholung sind nur telefonisch unter 0937/ 37 34 38 oder E-Mail an stadtbuecherei@stadt.wuerzburg.de möglich.

Am folgenden Öffnungstag nach der Bestellung können Sie die bereits fertig für Sie verbuchten Medien an der Auskunft im Erdgeschoss abholen. Die Medien liegen 3 Tage zur Abholung bereit.

Bestellbar sind alle verfügbaren Medien jeweils nur zur Abholung an ihrem Standort.

Maximal können 10 Medien pro Abholung bestellt werden.

In den Stadttteilbüchereien können Sie ebenfalls zusätzlich den Abholservice an je einem Nachmittag pro Woche nutzen. Weitere Informationen dazu finden Sie unter dem Link zur jeweiligen Stadtteilbücherei.

Heidingsfeld: Montag  14:00 - 18:00 Uhr
Hubland: Dienstag  10:00 - 13:00 und 14:00 - 18:00 Uhr
Versbach: Mittwoch 14:00 – 18:00 Uhr
Heuchelhof: Donnerstag 14:00 – 18:00 Uhr
Lengfeld: Freitag 14:00 – 18:00 Uhr

Lieferservice

Auch unseren Lieferservice bieten wir weiterhin an. Bestellungen zur Lieferungen können nur telefonisch aufgegeben werden!
Damit möchten wir verhindern, dass es zu Verwechslungen zwischen Lieferung und Abholung kommt.

Die Lieferkosten betragen 3,00 €, für Ermäßigungsberechtigte 1,50 €.

Von Montag bis Freitag erreichen Sie uns zwischen 10:00 und 18:00 Uhr telefonisch unter der Telefonnummer 0931/37 34 38.
Bitte nennen Sie konkrete Titelwünsche.

Bestellbar sind alle verfügbaren Medien aus dem Falkenhaus, keine Medien aus den Stadtteilbüchereien.

Maximal können 10 Medien pro Lieferung bestellt werden.

Geliefert wird täglich von Montag bis Freitag zwischen 14:00 und 19:30 Uhr. Ausgeliefert wird in Kooperation mit WüLiveryexterner Link im gesamten Stadtgebiet Würzburg (Postleitzahlbereich 970XX).


>>> zurück
Kontakt
Stadtbücherei Würzburg
Marktplatz 9
97070 Würzburg
Tel: 0931 - 37 34 38
Fax: 0931 - 37 36 38
Kontakt aufnehmen
Öffnungszeiten

Ab 15.03.2021 ist die Stadtbücherei Würzburg wieder geöffnet.

Öffnungszeiten Falkenhaus:

Mo - Fr: 10:00 - 18:00 Uhr
Sa:10:00 - 15:00 Uhr