externer Link

Autorenlesungen Literarischer Herbst

Die Stadtbücherei veranstaltet wieder Lesungen!

Zu Ihrem Schutz reduzieren auch wir temporär die Teilnahmezahlen und garantieren dadurch den Personenabstand. Keinesfalls verringert sich dadurch aber die literarische Qualität und der Spaß, endlich wieder gemeinsam Kultur erleben zu können!

Zum Schutz vor dem Corona-Virus gelten die folgenden Regeln für den Publikumsbetrieb bei Veranstaltungen in der Stadtbücherei. Sie werden im Laufe der Zeit angepasst werden, neben den Aushängen finden Sie alle Regeln auch immer aktuell auf unserer Internetseite.

WICHTIGE HINWEISE FÜR DEN VORVERKAUF:
Beim Kauf der Eintrittskarten müssen die Namen, die Telefonnummern oder die E-Mail-Adressen aller Besucher*innen angegeben werden, für die diese Karten gekauft werden. Karten können nicht zurückgegeben werden. Bei Absage der Lesung wird Ihnen selbstverständlich das Eintrittsgeld zurück erstattet.
Wir können Ihnen nur Einzelplätze anbieten. Es gilt das Abstandsgebot von 1,5 Meter sowie Maskenpflicht in den Räumlichkeiten, jedoch nicht auf dem Sitzplatz.

Die Räumlichkeiten werden zu Beginn, während und am Ende der Veranstaltung gut durchgelüftet.
Aufgrund der Infektionsgefahr und der momentanen Hygienebestimmungen können wir keinen Getränkeverkauf anbieten. Des Weiteren bitten wir Sie, Ihre Garderobe mit an den Sitzplatz zu nehmen.

Desinfektionsmittelspender für Besucher*innen am Eingang sowie vor den Toiletten sind vorhanden.

BITTE BEACHTEN SIE:
Von der Teilnahme an den Veranstaltungen sind alle Personen ausgenommen, die in den letzten 14 Tagen wissentlich Kontakt zu einem bestätigt an COVID-19-Erkrankten hatten oder unspezifische -Allgemeinsymptome oder Erkrankungen der Atemwege jeder Schwere aufweisen. Sollten Personen während der Veranstaltung Symptome entwickeln, haben diese umgehend und unaufgefordert die Veranstaltung zu verlassen. Die Hygieneregeln sind bitte einzuhalten.

WIE KOMME ICH ZUR LESUNG?
Der Eingang zur Bibliothek wurde verlegt. Er befindet sich rechts um die Ecke des Falkenhauses, in der Gasse „Hahnenhof“ zwischen dem Café Michel und dem Falkenhaus.
Um unnötige nahe Kontakte und Begegnungen zu vermeiden, haben wir ein Einbahnstraßen-System entwickelt. Der frühere Eingang dient aktuell nur als Ausgang und der Abgabe von Medien an der Rückgabeanlage.
Der vorübergehende Eingang ist nicht barrierefrei (eine Stufe). In begründeten Fällen wird ein Eingang durch den barrierefreien Zugang am Marktplatz mit Hilfe von Büchereipersonal ermöglicht.

Die Anzahl der Besucher*innen ist begrenzt.
Bitte folgen Sie den Anweisungen des Büchereipersonals.
Einlass: 19:30 Uhr, Beginn: 20.00 Uhr, Ende: 21:00 Uhr

Die Termine aller Veranstaltungen sind fest vereinbart. Eventuelle Änderungen entnehmen Sie bitte der Tagespresse. Die Veranstaltungen
beginnen um 20 Uhr im Lesecafé der Stadtbücherei (Max-Heim-Bücherei).

Für Menschen mit Hörgeräten steht eine induktive Höranlage zur Verfügung. Bitte melden Sie sich bei Interesse
an der Abendkasse.
Sofern ein Gebärdensprachdolmetscher gewünscht wird, bitten wir um Information bis spätestens eine Woche vor der Veranstaltung.


>>> zurück
Kontakt
Stadtbücherei Würzburg
Marktplatz 9
97070 Würzburg
Tel: 0931 - 37 34 38
Fax: 0931 - 37 36 38
Kontakt aufnehmen
Öffnungszeiten

Öffnungszeiten ab 06.07.2020 im Falkenhaus:

Mo. - Fr. 12:00 - 18:00 Uhr
Sa.12:00 - 15:00 Uhr

Eingeschränkte Öffnung der Stadtteilbüchereien
ab 22.06.2020