externer Link

URSULA GRÄFE: Wie übersetzt man japanische Literatur?

Werkstattgespräch und Lesung mit der Übersetzerin Ursula Gräfe.

Ursula Gräfe_©Fotofabrik

Foto: © Fotofabrik

Literatur lebt auch vom Übersetzen und der Kunst, Sprache in einer anderen begreiflich zu machen. Einen seltenen Blick hinter die Kulissen der literarischen Übersetzung bietet der Abend mit Ursula Gräfe.
Die preisgekrönte Übersetzerin aus dem Japanischen erzählt über das Abenteuer der Literaturübertragung mit Beispielen aus dem umfangreichen Werk von Haruki Murakami, aus dem sie auszugsweise lesen wird.
Für alle Murakami- und Japan-Fans ein absolutes Muss!

Ursula Gräfe hat Japanologie, Anglistik und Amerikanistik studiert. Seit 1988 arbeitet sie hauptberuflich als Übersetzerin literarischer Werke vor allem aus dem Japanischen.

 


>>> zurück
Kontakt
Stadtbücherei Würzburg
Marktplatz 9
97070 Würzburg
Tel: 0931 - 37 34 38
Fax: 0931 - 37 36 38
Kontakt aufnehmen
Öffnungszeiten

Ab 15.03.2021 ist die Stadtbücherei Würzburg wieder geöffnet.

Öffnungszeiten Falkenhaus:

Mo - Fr: 10:00 - 18:00 Uhr
Sa:10:00 - 15:00 Uhr