externer Link

Serviceleistungen A-Z

Fortbildung

 

Lernwerkstatt

upcycling_veranstaltung

Das Fortbildungsprogramm der Stadtbücherei Würzburg

Die Stadtbücherei Würzburg bietet neben einem attraktiven Medienangebot auch ein vielfältiges Fortbildungsprogramm in Kooperation mit der VHS an.

Unser Themenangebot erstreckt sich von sinnvoller Informationsermittlung & Wissenserhaltung, Social Media & Selbstorganisation, Beruf & Zielfindungsstrategie sowie Freude am lebenslangen Lernen.

Voraussetzung für die Teilnahme an den Kursen der Stadtbücherei ist einfach ein gültiger Leseausweis.

Das Programm der Lernwerkstatt für den Zeitraum September 2018 - April 2019 PDF

 

Elterntalk
Kompetente Eltern – kompetente Kinder
ELTERNTALK sind Elterngesprächsrunden für alle Eltern von Kindern von 0 bis 14 Jahren mit dem besonderen Etwas: Der Austausch und die Beteiligung von Eltern stehen im Mittelpunkt, denn Mütter und Väter verfügen über eine Menge an wertvoller Erziehungserfahrung, die es weiterzugeben gilt. Thematisch dreht sich bei ELTERNTALK alles um den sogenannten erzieherischen Kinder- und Jugendschutz, das meint Themen wie Medien (Smartphone, Internet, Fernsehen, Computerspiele), Konsum (z.B. Taschengeld, Markenkleidung), Erziehung (z.B. Gefühle wahrnehmen, Grenzen setzen) oder Suchtvorbeugung (z.B. Selbständigkeit fördern, soziale Kompetenzen entwickeln). Sich täglich daraus ergebende Fragen wie „ab welchem Alter ein Handy/Smartphone erlauben?“, „was tun, wenn Fernsehen und PC-Spiele bei uns dauernder Streitpunkt sind?“ oder „welchen Freiraum kann ich meinen Kindern geben, wo muss ich Grenzen setzen?“ kennen wahrscheinlich die meisten Eltern aus ihrem Familienleben. Hier bietet ELTERNTALK Müttern und Vätern eine aktive Austauschplattform und bringt sie unter dem Motto „let´s talk“ (lasst uns sprechen) an einen Tisch: In entspannter Atmosphäre mit anderen Eltern zusammensitzen, sich zu Erziehungsfragen austauschen, Erfahrungen teilen, neue Ideen entwickeln, voneinander lernen und gemeinsam profitieren!
Probieren Sie es aus und informieren sich! Kostenfrei und keine Anmeldung erforderlich. Referentin: Stefanie Greß,
Die Aktion Jugendschutz Bayern e.V. ist der Träger des Projekts.www.elterntalk.net/

Do., 29.11.18, ab 17.00 - 19.00, Kinder- und Jugendbücherei
Elterntalk: Weihnachten steht vor der Tür … - Kinderwünsche und Konsum!?

Do., 10.01.19, ab 17.00 - 19.00, Kinder- und Jugendbücherei
Elterntalk: Erziehung: Freiheit oder Regeln?

Do., 24.01.19, ab 17.00 - 19.00, Kinder- und Jugendbücherei
Elterntalk: Die moderne Familie: vom digitalen Kinderzimmer und der Online-Familienkonferenz?

Do., 21.02.19, ab 17.00 - 19.00, Kinder- und Jugendbücherei
Elterntalk:  „Miteinander genießen, lachen, streiten… - leben“ – Suchtprävention beginnt früh und daheim!

Do., 07.03.19, ab 17.00 - 19.00, Kinder- und Jugendbücherei
Elterntalk: Mit Medien groß werden – aber wie?
 

makerspace
3D-Druck-Lizenz    Termin nach Vereinbarung
Ein besonderes Highlight des Makerspace ist der 3D-Drucker.
In diesem Kurs zeigen wir die Bedienung des Gerätes und stellen passende Software vor.
Am Anschluss des Kurses können die Teilnehmer eine 3D-Druck-Lizenz erhalten, mit der
der 3D-Drucker zu den Öffnungszeiten des Makerspaces genutzt werden kann.

Zielgruppe: offen für alle, Referent: Roger Spörke, Elias Huisl, kein Kostenbeitrag, Voraussetzung: gültiger Bibliotheksausweis,
Anmeldung: makerspace.stadtbuecherei-wuerzburg.de, max. 10 TN

 

Mi., 17.10.18, 18.00 - 20.30, Studio
Tagebuch für Anfänger

Tagebuch schreiben, das heißt „schreiben für mich selbst“, frei vom Urteil anderer. Von der reinen Chronik der Tagesereignisse bis zur tiefgründigen Selbstreflexion ist alles denkbar. Dieser Workshop stellt Beispiele vor und bietet Übungen zum Einstieg in das Schreiben, so dass jeder Schreibwillige seine eigene Ausdrucksform „Tagebuch“ finden kann.

Referentin: Gerriet Harms,  Voraussetzung: gültiger Bibliotheksausweis, Anmeldung unter Tel. 372444, min. 5, max. 14 TN


makerspace
Do., 18.10.18, ab 18.00 Uhr, Makerspace
Digitalisierung alter Datenträger wie LPs, Dias, VHS

Wer noch Schallplatten, Kompaktkassetten oder Dias im Keller stehen hat, fragt sich das beim Aufräumen bestimmt jedes Mal: Was macht man damit?
Lassen sich die Erinnerungen noch retten oder hilft nur noch wegschmeißen?
Wir zeigen Ihnen unsere Digitalisierungsgeräte und führen an Beispielen die Bedienung vor.

Referent: Roger Spörke. Kein Kostenbeitrag. Voraussetzung: gültiger Bibliotheksausweis, Ohne Anmeldung

 

Mo., 22.10.18, 19.00 – 20.30 Uhr, Stadtbücherei Lesecafe
Bücher der Saison

Direkt nach der Frankfurter Buchmesse wollen wir die saisonale Flut der literarischen Neuerscheinungen sichten und dabei interessante und viel versprechende Titel näher beleuchten.

Referentin: Dr. Isabel Fraas . Anmeldung nur über die Domschule Würzburg. Sie können sich online auf der Internetseite unter www.domschule-wuerzburg.deexterner Link anmelden oder eine E-Mail an info@domschule-wuerzburg.de schicken.
Anmeldeschluss: Do. 17.10.2018, Eintritt: 6,00 € (erm. 4€), zzgl. Getränkekosten

 

Mi., 24.10.18, 10.15-12.15, Dauthendey Saal
Dein Smartphone - das unbekannte Wesen?!

Muss es nicht sein! Für interessierte JungseniorInnen oder Silversurfer
Teil 1:
• Vorstellung der Teilnehmer, I4S & Wünsche
• Kommunikation im Laufe der Zeit und Heute
• Smartphone Nutzung, was kann es, Aufbau Hardware/Software
• Sozial netzwerkeln

Mi., 31.10.18, 10.15-12.15, Dauthendey Saal
Teil 2:

• Sicherheit Fakt, Fake, Gegenmittel
• APP (AnwendungsProgrammPaket)
• Wünsche, Beratung
• Feedback

Referent: Bernd Keller, Internet - Von Senioren für Senioren e.V., 
http://i4s.de/externer Link oder http://internet4senioren.deexterner Link
Voraussetzung: nur Doppelbelegung von Teil 1 und Teil 2 buchbar, eigenes Smartphone mitbringen und gültiger Bibliotheksausweis, kein Kostenbeitrag, Anmeldung unter Tel. 372444, Mindestens 5, maximal 10 TN, keine Warteliste



Di., 30.10.18, Berufsinformationstag speziell Bibliotheksjobs
Wie schaut der Alltag in einer Bibliothek aus? Wie wird man eigentlich BibliothekarIn oder Fachangestellte für Medien- und Informationsdienst? Wie kommt das Buch ins Regal? Gewinnen Sie erste Eindrücke vor und hinter den Kulissen.

Schriftliche Anmeldung erbeten (Kontaktdaten, Motivation) an Stadtbücherei Würzburg oder Mail an Petra.Bareis@stadt.wuerzburg.de, Tel. 37-3440.
Anmeldeschluß:  Donnerstag, 25.10.2018

 


Di., 06.11.18, E-Book Sprechstunde, Treffpunkt nach Vereinbarung
Papierlos lesen? Wie nutze ich die Onleihe unter www.e-medien-franken.deexterner Link? Welche mobilen Endgeräte kommen dafür in Frage? Wie lade ich E-Books & Co. herunter?
In einer individuellen Beratung zeigen wir Ihnen die Möglichkeiten der Onleihe oder helfen Ihnen bei konkreten Problemen mit der Nutzung. Sie haben die Möglichkeit verschiedene Geräte auszuprobieren oder Ihr eigenes Gerät mitzubringen. Um eine individuelle Beratung gewährleisten zu können, ist eine Anmeldung erforderlich.

Referentin: Simone Stratil, kein Kostenbeitrag. Voraussetzung: gültiger Bibliotheksausweis. Anmeldung per E-Mail unter: stadtbuecherei@stadt.wuerzburg.de. Terminvorschläge sind wahlweise zwischen 15-17 Uhr,



Mi., 07.11.18, 17.00 – 17.45, Foyer
Allgemeine Bibliotheks-Führung

Lernen Sie das Medien- und Informationsangebot Ihrer Bibliothek bei einer Führung kennen. Kein Kostenbeitrag. Ohne Anmeldung.

 

Mi., 7.11.2018, 18.00-20.00, VHS, Münzstraße 1
Das perfekte Tablet - Vortrag

Sie suchen ein Tablet, wissen aber noch nicht welches zu Ihnen passt. Soll es das gute, aber teure iPad sein oder das günstigere Android-Tablet oder ist es das Microsoft Tablet?
In unserem Vortag zeigen wir Ihnen die Vor- und Nachteile der drei Tablet-Systeme.
Kursnr.: 30158sb,; 1x; vhs, EDV Raum; 8-10 TN; Tobias Geisler; 15,00 € (o.E.)



Fr., 09.11.18, 17.30-18.30, Foyer
Multimediale Erlebnistour mit Actionbound

Erkunden Sie das Medien- und Informationsangebot der Stadtbücherei. Mit Tablets (von uns) ausgestattet, erforschen Sie spielerisch die gesamte Bücherei. An unterschiedlichen Punkten müssen Fragen beantwortet werden. So lernen Sie die Bibliothek als Ort und seine Medienvielfalt kennen. Zielgruppe sind Kinder und Erwachsene.

Referentinnen: Petra Bareis, Liv Heim, keine Kostenbeitrag, Anmeldung unter Tel. 372444, min. 5, max. 14 TN

 

Sa., 10.11.18, 11.00 - 13.00, Dauthendey Saal
Genußwelt Olivenöl, eine mediterrane Köstlichkeit !

Viele Kunden fragen immer wieder: Was ist ein gutes Olivenöl und woran erkenne ich es? Kann ich Olivenöl zum Braten verwenden? Andere wieder sagen sie mögen kein Olivenöl. In diesem Vortrag wollen wir Ihnen Antworten geben und Sie durch eine Olivenölprobe  aus verschiedenen Anbaugebieten führen.

Referentin: Renate Hofmann, Voraussetzung: gültiger Bibliotheksausweis, Unkostenbeitrag inkl. Verkostung: 4 Euro, Anmeldung erbeten unter Tel.: 37-2444, max. 25 TN

 

Mo., 12.11.18, 18.00-19.30, Dauthendey-Saal
Bloggen für Einsteiger

Was ist ein Blog und wie bloggt man selbst? Welche Möglichkeiten gibt es, ein Blog einzurichten und was muss man dabei beachten? Hier lernen Sie die Grundbegriffe des Bloggens kennen und die ersten Schritte zum eigenen Blog. Außerdem geben wir Ihnen einen Überblick über die „Blogosphäre“ im Internet. Vortrag für Einsteiger mit wenig oder keinen Vorkenntnissen.

Referentin: Simone Stratil, kein Kostenbeitrag, Voraussetzung: gültiger Bibliotheksausweis, Anmeldung unter Tel. 372444, min. 5, max. 14 TN

 

Mi., 14.11.2018, 18.00-21.00, VHS, Münzstraße 1
Ist Ihr Laptop sicher?

Am eigenen Laptop wird gemeinsam die Aktualität des Betriebssystems, des Virenschutzes sowie des Browsers überprüft und eine regelmäße Datensicherung eingerichtet. Sie erfahren wie leicht es ist unter einem modernen Betriebssystem ein Abbild Ihres gesamten Computers zu erstellen um im Falle eines Falles den Laptop mit wenigen Schritten wieder zu bereinigen. Bitte beachten: Kurs nur für Laptops mit Windows-Betriebssystemen! Kursnr.: 32010sb, 1x; vhs, EDV Raum; 6-11 TN; Tobias Geisler; 37,00 € (erm.: 33,00 €)


makerspace
Do., 15.11.18, 17.00 - 19.00, Makerspace
Einführung in die Welt des Schneideplotters Silhouette CAMEO

Papier ist langweilig? T-Shirts selbst gestalten ist kompliziert?
Mit unserem Schneideplotter Silhouette CAMEO beweisen wir euch das Gegenteil!
Wir zeigen Beispiele für die Verwendung eines Schneideplotters, nehmen die Software genauer unter die Lupe und stellen verschiedene Materialien vor, die man verwenden kann.  Jeder kann eine einfache kleine Arbeit erstellen. Zielgruppe: offen für alle

Referent: Roger Spörke, Elias Huisl, kein Kostenbeitrag, Voraussetzung: gültiger Bibliotheksausweis, Anmeldung unter Tel. 372444, min. 5, max. 10 TN



Sa., 24.11.18, 11.00-14.00, Dauthendey-Saal
Christmas Lettering – Schöne Dinge mit Handlettering gestalten!

Speziell zu Weihnachten möchten wir lieben Menschen eine besondere Freude bereiten: eine selbst gestaltete und von Hand geschriebene Botschaft  drückt eine besondere Wertschätzung aus und verleiht unseren Worten ein größeres Gewicht! In diesem Workshop werden wir mit unterschiedlichen Stiften verschiedene weihnachtliche Handlettering-Projekte realisieren wie Karten, Geschenkanhänger und Verpackungen. Als besonderes Highlight kann jeder Teilnehmer eine Weihnachtskugel mit einer individuellen Botschaft beschriften! Die Materialien werden gestellt. Vorkenntnisse im Handlettering sind für diesen Workshop nicht notwendig.

Referentin: Melanie Riedmiller,  Voraussetzung: gültiger Bibliotheksausweis, Unkostenbeitrag: 4 EUR, Anmeldung unter Tel. 372444, min. 5, max. 14 TN



Mo. , 26.11.18, 18.00-20.00, VHS, Münzstraße 1
Zeit sparen mit den richtigen Apps - Vortrag

Natürlich hat jedes aktuelle Smartphone einen Kalender, aber wie genau benutze ich den richtig? Welche Apps helfen mir dabei, meine Termine optimal zu verwalten?
Kursnr.: 30156sb, 1x; vhs, EDV Raum; 8-10 TN; Tobias Geisler; 15,00 € (o.E.)



Di., 27.11./04.12.18, 18.00-21.00, Studio
Clever bewerben - mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!
Die schriftliche und Online-Bewerbung

Erzählen Ihre Bewerbungsunterlagen von Ihnen? Sind Ihre fachlichen Kompetenzen und Ihre menschlichen Qualitäten optimal dargestellt? Dieser Kurs gibt Ihnen Anregungen und konkrete Vorschläge, wie Sie Ihr Profil bestmöglich präsentieren. Sie lernen klassische, kreative und außergewöhnliche Bewerbungsformen kennen und erfahren, wie Sie Lücken und heikle Positionen im Lebenslauf so darstellen, dass sie Ihnen nicht zum Nachteil gereichen.
Je besser die Unterlagen, desto größer die Chancen auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch: Das zeigt die Praxis regelmäßig.
Für die Bewerbung per E-Mail gelten besondere Regeln. Der Kurs gibt Antworten auf zentrale Fragen rund um die Online-Bewerbung, wie etwa: Welche Unterlagen gehören in eine Online-Bewerbung?; In welchen Dateiformat wir die Bewerbung verschickt?; Wie groß darf der Anhang sein?; Was ist beim Scannen der Bilder und Zeugnisse zu beachten?
Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ermöglicht der Kurs ein intensives Arbeiten und die direkte Umsetzung am Computer.

Referent: Marcellus Barth, max. 8 Teilnehmer, 42,00 € (erm.:35,00€), Anmeldung über die VHS, Kurs: 20420sb unter Tel. 355930

 

Mi., 28.11.18, 18.00 – 19.30, Dauthendey-Saal
Datenschutz – Was interessiert mich das eigentlich?

Facebook, Alexa, Google & Co, alle wollen meine Daten. Wozu eigentlich? Will ich das eigentlich? Was kann ich dagegen machen? Die Veranstaltung gibt eine kurze Einführung in den Datenschutz mit praktischen Tipps.

Referentin: Tanja Feuerpfeil, kein Kostenbeitrag, Voraussetzung: gültiger Bibliotheksausweis, Anmeldung unter Tel. 372444, min. 5, max. 40 TN

 

Di., 04.12.18, E-Book Sprechstunde, Treffpunkt nach Vereinbarung
Papierlos lesen? Wie nutze ich die Onleihe unter www.e-medien-franken.deexterner Link? Welche mobilen Endgeräte kommen dafür in Frage? Wie lade ich E-Books & Co. herunter?
In einer individuellen Beratung zeigen wir Ihnen die Möglichkeiten der Onleihe oder helfen Ihnen bei konkreten Problemen mit der Nutzung. Sie haben die Möglichkeit verschiedene Geräte auszuprobieren oder Ihr eigenes Gerät mitzubringen. Um eine individuelle Beratung gewährleisten zu können, ist eine Anmeldung erforderlich.

Referentin: Simone Stratil, kein Kostenbeitrag. Voraussetzung: gültiger Bibliotheksausweis. Anmeldung per E-Mail unter: stadtbuecherei@stadt.wuerzburg.de. Terminvorschläge sind wahlweise zwischen 15-17 Uhr,



Mi., 05.12.18, 17.00 – 17.45, Foyer
Allgemeine Bibliotheks-Führung

Lernen Sie das Medien- und Informationsangebot Ihrer Bibliothek bei einer Führung kennen. Kein Kostenbeitrag. Ohne Anmeldung.



Do., 06.12.18, 16.00 – 17.00, Dauthendey-Saal
Adventssingen für alle zum Mitsingen

Was wäre der Advent ohne seine Lieder. Wir haben die schönsten für Sie – in Text und musikalischer Begleitung. Kein Kostenbeitrag. Ohne Anmeldung.



Mo., 10.12.18, 17.00 - 18.30, Dauthendey-Saal
Internet kompakt

Ein Internet-Kurs als Vortrag für Schnelleinsteiger (ohne Übungen).

Referent: Roger Spörke, kein Kostenbeitrag, Voraussetzung: gültiger Bibliotheksausweis, Anmeldung unter Tel. 372444, Min. 5, max. 25 TN

 

Di., 11.12.18, 19.00-21.00, VHS, Münzstraße 1
Windows 10 – eine Welt voller neuer Möglichkeiten - Vortrag

In diesem Vortrag erhalten Sie einen Überblick über die neuen Möglichkeiten von Windows 10. Kursnr.: 30154sb, 1x; vhs, EDV Raum; 8-10 TN; Tobias Geisler; 15,00 € (o.E.)

 

Do., 13.12.18, 16.00 – 17.00, Dauthendey-Saal
Adventssingen für alle zum Mitsingen

Was wäre der Advent ohne seine Lieder. Wir haben die schönsten für Sie – in Text und musikalischer Begleitung. Kein Kostenbeitrag. Ohne Anmeldung.

 

Mo., 17.12.18, 17.00 - 18.30, Dauthendey-Saal
Facebook?!

Was ist das eigentlich? Brauche ich das? Wie funktioniert die Anmeldung? Was sind die Risiken?

Referent: Roger Spörke, kein Kostenbeitrag, Voraussetzung: gültiger Bibliotheksausweis, Anmeldung unter Tel. 372444, Min. 5, max. 14 TN



Do., 20.12.18, 16.00 – 17.00, Dauthendey-Saal
Adventssingen für alle zum Mitsingen

Was wäre der Advent ohne seine Lieder. Wir haben die schönsten für Sie – in Text und musikalischer Begleitung. Kein Kostenbeitrag. Ohne Anmeldung.
Mi., 02.01.19, 17.00 – 17.45, Foyer
Allgemeine Bibliotheks-Führung
Lernen Sie das Medien- und Informationsangebot Ihrer Bibliothek bei einer Führung kennen. Kein Kostenbeitrag. Ohne Anmeldung.



Di., 08.01.19, E-Book Sprechstunde, Treffpunkt nach Vereinbarung
Papierlos lesen? Wie nutze ich die Onleihe unter www.e-medien-franken.deexterner Link? Welche mobilen Endgeräte kommen dafür in Frage? Wie lade ich E-Books & Co. herunter? In einer individuellen Beratung zeigen wir Ihnen die Möglichkeiten der Onleihe oder helfen Ihnen bei konkreten Problemen mit der Nutzung. Sie haben die Möglichkeit verschiedene Geräte auszuprobieren oder Ihr eigenes Gerät mitzubringen. Um eine individuelle Beratung gewährleisten zu können, ist eine Anmeldung erforderlich.

Referentin: Simone Stratil, kein Kostenbeitrag. Voraussetzung: gültiger Bibliotheksausweis. Anmeldung per E-Mail unter: stadtbuecherei@stadt.wuerzburg.de. Terminvorschläge sind wahlweise zwischen 15-17 Uhr

 

Mi., 16.01.19, 10.15-12.15, Dauthendey-Saal
Dein Smartphone - das unbekannte Wesen?!

Muss es nicht sein! Für interessierte JungseniorInnen oder Silversurfer
Teil 1:
• Vorstellung der Teilnehmer, I4S & Wünsche
• Kommunikation im Laufe der Zeit und Heute
• Smartphone Nutzung, was kann es, Aufbau Hardware/Software
• Sozial netzwerkeln

Mi., 23.01.19, 10.15-12.15, Dauthendey-Saal
Teil 2:

• Sicherheit Fakt, Fake, Gegenmittel
• APP (AnwendungsProgrammPaket)
• Wünsche, Beratung
• Feedback

Referent: Bernd Keller, Internet - Von Senioren für Senioren e.V., 
http://i4s.de/externer Link oder http://internet4senioren.deexterner Link
Voraussetzung: nur Doppelbelegung von Teil 1 und Teil 2 buchbar, eigenes Smartphone mitbringen und gültiger Bibliotheksausweis, kein Kostenbeitrag, Anmeldung unter Tel. 372444, Mindestens 5, maximal 10 TN, keine Warteliste

 

Mi., 16.01.19, 17.00-19.00, Dauthendey-Saal,
mit anschließend 19.30 Vorstellungsbesuch im Mainfranken Theater
Der Besuch der alten Dame – Workshop und Theaterbesuch
"Anständig ist nur, wer zahlt, und ich zahle", sagt Claire Zachanassian.
In einem Workshop unter Leitung der Theaterpädagogin Marlies Hagelauer lesen die Teilnehmer in Ausschnitten Szenen des Dramas Der Besuch der alten Dame von Friedrich Dürrenmatt. Sie erfahren mehr über den Text, die Ideen auf der Bühne und die Arbeitsweisen am Theater. Im Anschluss an den Workshop steht ein gemeinsamer Theaterbesuch der Inszenierung am Mainfranken Theater an. Das Theaterstück um käufliche Moral, geheuchelte Wohlanständigkeit und menschliche Verführbarkeit gehört zu den Klassikern des 20. Jahrhunderts.

Referentin: Marlies Hagelauer, Voraussetzung: gültiger Bibliotheksausweis und Eintritt ermäßigt: 12 Euro. Anmeldung erbeten unter Tel.: 37-2444, max. 15 TN


makerspace
Sa., 19.01.19, 12.00 – 15.00, Makerspace
Unser Makerspace – was ist das?

Der Makerspace: Ein offener Kreativraum, der Zugang zu Geräten und Werkzeugen ermöglicht. Aber was bedeutet das? Wir stellen unseren Makerspace und alle Geräte einzeln vor und erklären die Möglichkeiten, die man mit diesen Geräten hat. Zielgruppe: offen für alle

Referent: Roger Spörke, Elias Huisl, kein Kostenbeitrag, Voraussetzung: gültiger Bibliotheksausweis, Anmeldung unter Tel. 372444, min. 5, max. 10 TN
 

Mo., 21.01./28.01.19, 18.00-21.00, Studio
Clever bewerben - mit aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen!
Die schriftliche und Online-Bewerbung

Erzählen Ihre Bewerbungsunterlagen von Ihnen? Sind Ihre fachlichen Kompetenzen und Ihre menschlichen Qualitäten optimal dargestellt? Dieser Kurs gibt Ihnen Anregungen und konkrete Vorschläge, wie Sie Ihr Profil bestmöglich präsentieren. Sie lernen klassische, kreative und außergewöhnliche Bewerbungsformen kennen und erfahren, wie Sie Lücken und heikle Positionen im Lebenslauf so darstellen, dass sie Ihnen nicht zum Nachteil gereichen.
Je besser die Unterlagen, desto größer die Chancen auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch: Das zeigt die Praxis regelmäßig.
Für die Bewerbung per E-Mail gelten besondere Regeln. Der Kurs gibt Antworten auf zentrale Fragen rund um die Online-Bewerbung, wie etwa: Welche Unterlagen gehören in eine Online-Bewerbung?; In welchen Dateiformat wir die Bewerbung verschickt?; Wie groß darf der Anhang sein?; Was ist beim Scannen der Bilder und Zeugnisse zu beachten?
Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl ermöglicht der Kurs ein intensives Arbeiten und die direkte Umsetzung am Computer.

Referent: Marcellus Barth, max. 8 Teilnehmer, 42,00 € (erm.:35,00€), Anmeldung über die VHS, Kurs: 20422sb unter Tel. 355930

 

Di., 22.01.19, 18.00-19.30, Studio
Gewaltfreie Kommunikation

"Zähme den Wolf in Dir – einige Gedanken, wie Kommunikation gelingen kann"
Gewaltfreie Kommunikation ist mehr als nur eine erfolgreiche Gesprächsstrategie. Sie ist vielmehr eine Haltung, die auf Respekt und Wertschätzung fußt. Auch wenn man kein*e Expert*in ist, kann man günstiges Gesprächsverhalten lernen und üben. Die Lösung liegt in der Wahrnehmung von Bedürfnissen – der eigenen wie der anderer. Ein Abend zum Kennenlernen der Methode, der vielleicht dazu führt, dass man sich näher damit beschäftigen möchte.

Referent: Thomas M. Paul, Voraussetzung: gültiger Bibliotheksausweis, Anmeldung erbeten unter Tel.: 37-2444, max. 15 TN

 

Di., 29.01.2019, 18.00 – 19.30 Uhr, Dauthendey-Saal
Design-Thinking-Vortrag

Mit Design Thinking lässt sich nahezu jede Art von Problemstellung auf kreativem Wege lösen. Die Innovationsmethode ist besonders abwechslungsreich und vielseitig einsetzbar und gewinnt daher seit einiger Zeit zunehmend an Beliebtheit.
Dieser Vortrag richtet sich an alle Interessierten, die einen ersten Überblick über den Design Thinking-Prozess und den Methoden-Werkzeugkasten gewinnen möchten. Es werden außerdem verschiedene Design Thinking-Projekte aus der Stadtbücherei Würzburg und aller Welt vorgestellt.

Referentin: Christina Rühs, keine Vorkenntnisse erforderlich, kein Kostenbeitrag, Voraussetzung: gültiger Bibliotheksausweis, Anmeldung unter Tel. 372444, Min. 5 TN

 

Di., 05.02.19, E-Book Sprechstunde, Treffpunkt nach Vereinbarung
Papierlos lesen? Wie nutze ich die Onleihe unter www.e-medien-franken.deexterner Link? Welche mobilen Endgeräte kommen dafür in Frage? Wie lade ich E-Books & Co. herunter?
In einer individuellen Beratung zeigen wir Ihnen die Möglichkeiten der Onleihe oder helfen Ihnen bei konkreten Problemen mit der Nutzung. Sie haben die Möglichkeit verschiedene Geräte auszuprobieren oder Ihr eigenes Gerät mitzubringen. Um eine individuelle Beratung gewährleisten zu können, ist eine Anmeldung erforderlich.

Referentin: Simone Stratil, kein Kostenbeitrag. Voraussetzung: gültiger Bibliotheksausweis. Anmeldung per E-Mail unter: stadtbuecherei@stadt.wuerzburg.de. Terminvorschläge sind wahlweise zwischen 15-17 Uhr,



Di., 05.02.19, 17.00 - 19.00, Dauthendey Saal
Internet – Einführung in die Grundlagen

Internet – das erste Mal! Wie funktionieren Browser, Links und Internetadressen. Infos und Übungen rund um die Möglichkeit des Internets
Voraussetzung: Sicherer Umgang mit Maus und Tastatur.

Referent: Manfred Ullrich, kein Kostenbeitrag, Voraussetzung: gültiger Bibliotheksausweis, Anmeldung unter Tel. 372444, Min. 5, max. 14 TN

 

Mi., 06.02.19, 17.00 – 17.45, Foyer
Allgemeine Bibliotheks-Führung

Lernen Sie das Medien- und Informationsangebot Ihrer Bibliothek bei einer Führung kennen. Kein Kostenbeitrag. Ohne Anmeldung.



Mo.,11.02.19, 18.00 – 19.30, 1. OG/ Internet-PCs
Effiziente Google-Recherche und andere Tipps

In diesem Kurs erhalten Sie Informationen über den Umgang mit der Suchmaschine Google, das Auffinden von Internetseiten und deren Benutzung.
Voraussetzung: Sicherer Umgang mit Maus, Tastatur und Internetgrundkenntnisse

Referentin: Petra Bareis, kein Kostenbeitrag, Voraussetzung: gültiger Bibliotheksausweis, Anmeldung unter Tel. 372444, Min. 5, max. 14 TN
 


Di., 12.02.19, 17.00 – 18.30. Dauthendey-Saal
Fit mit Whats-App für iPhone-Nutzer

Fit mit WhatsApp möchte Ihnen die Kommunikationsapp WhatsApp näher bringen, damit Sie ganz einfach und schnell mit Ihren Freunden und der Familie Medien und Ereignisse austauschen können. Die Veranstaltung orientiert sich an Ihren Fragen und Problemen, um die App gemeinsam zu entdecken und einen regen Austausch entstehen zu lassen. Bitte bringen Sie Ihr iPhone mit der installierten App mit, damit Sie gleich interaktiv mitmachen können.

Referentin: Carolin Hummels, kein Kostenbeitrag, Voraussetzung: gültiger Bibliotheksausweis, Anmeldung unter Tel. 372444, Min. 5, max. 10 TN

 

Do., 14.02.19, 18.00 - 19.30, Dauthendey-Saal
Persönliches Wissensmanagement

Strategien für den Alltag in der Wissensgesellschaft: Sie lernen Methoden kennen, mit denen Sie Ihr persönliches Wissen bewusst handhaben. Sie erfahren, wie sie Ihr Wissen erkennen und strukturieren, wie Sie es nutzen, teilen und bewahren können, wie Sie neues Wissen erwerben und weiter entwickeln. Die Referentin beschäftigt sich seit über zehn Jahren mit dem Thema Wissensmanagement, knapp neun Jahre war sie zu diesem Thema in der freien Wirtschaft tätig.

Referentin: Anja Flicker, kein Kostenbeitrag, Voraussetzung: gültiger Bibliotheksausweis, Anmeldung unter Tel. 372444

 

Di., 19.02.19, 18.00-19.30, Studio
„Mediation – ein Phasenmodell“

Konflikte kennt jeder – man hat sie mit sich selbst und mit anderen. Wie lässt es sich vermeiden, dass sie eskalieren? Das Verfahren der Mediation ist als Methode zur Konfliktlösung anerkannt und erzielt häufig gute Lösungen. Das Geheimnis ist, dass die Parteien durch eine*n unbeteiligte*n Dritte*n angeleitet werden, die Lösung selber zu finden. So besteht die Möglichkeit, dass Streitigkeiten nachhaltig beigelegt werden. Der Abend ist eine Einführung in das Verfahren und ein Gedankenaustausch.

Referent: Thomas M. Paul, Voraussetzung: gültiger Bibliotheksausweis, Anmeldung erbeten unter Tel.: 37-2444, max. 15 TN

 

Di., 05.03.19, E-Book Sprechstunde, Treffpunkt nach Vereinbarung
Papierlos lesen? Wie nutze ich die Onleihe unter www.e-medien-franken.deexterner Link? Welche mobilen Endgeräte kommen dafür in Frage? Wie lade ich E-Books & Co. herunter?
In einer individuellen Beratung zeigen wir Ihnen die Möglichkeiten der Onleihe oder helfen Ihnen bei konkreten Problemen mit der Nutzung. Sie haben die Möglichkeit verschiedene Geräte auszuprobieren oder Ihr eigenes Gerät mitzubringen. Um eine individuelle Beratung gewährleisten zu können, ist eine Anmeldung erforderlich.

Referentin: Simone Stratil, kein Kostenbeitrag. Voraussetzung: gültiger Bibliotheksausweis. Anmeldung per E-Mail unter: stadtbuecherei@stadt.wuerzburg.de. Terminvorschläge sind wahlweise zwischen 15-17 Uhr,

 

Mi., 06.03.19, 17.00 – 17.45, Foyer
Allgemeine Bibliotheks-Führung

Lernen Sie das Medien- und Informationsangebot Ihrer Bibliothek bei einer Führung kennen. Kein Kostenbeitrag. Ohne Anmeldung.



Sa., 16.03.19, 11.00-12.00, Foyer
Multimediale Erlebnistour mit Actionbound

Erkunden Sie das Medien- und Informationsangebot der Stadtbücherei. Mit Tablets (von uns) ausgestattet, erforschen Sie spielerisch die gesamte Bücherei. An unterschiedlichen Punkten müssen Fragen beantwortet werden. So lernen Sie die Bibliothek als Ort und seine Medienvielfalt kennen. Zielgruppe sind Kinder und Erwachsene. Referentinnen: Petra Bareis, Liv Heim, keine Kostenbeitrag, Anmeldung unter Tel. 372444, min. 5, max. 14 TN

 

Do., 28.03.19, 17.30 - 18.45, Musikbücherei, 2. OG
Gemeinsam musizieren mit Noten aus der Musikbücherei

das tolle Hobby für junge und alte Einsteiger in das Ensemblespiel
In der Musikbücherei begrüßt die staatlich geprüfte Musiklehrerin Ellen Svoboda ihre Gäste zur Rhythmus-Werkstatt. Auch dieses Mal legen wir den Schwerpunkt auf die Spielpraxis in der Gruppe. Alle dazu verwendeten Notenhefte stammen aus den Regalen der Musikbücherei. Wir beginnen mit "Body Groove" von Richard Filz zum Aufwärmen, dabei kann unserer Publikum auch mitsprechen, -klatschen, -schnipsen und -stampfen. Dann wechseln wir auf unsere mitgebrachten Gitarren, Geigen, Celli, Trommeln, Quer- und Blockflöten in c und f oder verwandte Instrumente. Mit mindestens zwei Jahren Musikunterricht und einer Stimmung auf 440 Hertz können Sie sich uns gern anschließen. Die passenden Noten legen wir für Sie bereit, wenn Ihre Anmeldung (mit Wunschinstrument) uns rechtzeitig erreicht. Bitte bringen Sie einen Notenständer mit.

Referentin: Ellen Svoboda, Musikstudio Vielfalt. Kein Kostenbeitrag. Anmeldung bis Ende Februar 19 für aktive Teilnehmende unter Tel. 372444, Gäste sind selbstverständlich auch ohne Anmeldung willkommen.
 


Mi., 03.04.19, 17.00 – 17.45, Foyer
Allgemeine Bibliotheks-Führung

Lernen Sie das Medien- und Informationsangebot Ihrer Bibliothek bei einer Führung kennen. Kein Kostenbeitrag. Ohne Anmeldung.
Termin auf Anfrage

 


 


Karte ein/ausblenden

>>> Zurück zur Ergebnisliste


Adresse
Stadtbücherei Würzburg
Marktplatz 9
97070 Würzburg
Tel: 0931 - 37 34 38
Fax: 0931 - 37 36 38
stadtbuecherei@stadt.wuerzburg.de

Öffnungszeiten
Mo bis Fr: 10:00 - 18:00 Uhr
Do:10:00 - 19:00 Uhr
Sa:10:00 - 15:00 Uhr



Anzeige
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK