externer Link

Technischer Defekt verursacht Feuer im Altenheim - 5 Personen wurden verletzt

Die automatische Brandmeldeanlage des Altenheims St. Thekla in der Sanderau löste am Samstag den 18. Oktober 2014 vormittags einen Feueralarm in der Integrierten Leitstelle aus. Auf der Anfahrt meldeten bereits weitere Anrufer, dass Rauch aus dem Gebäude dringt.

Beim Eintreffen der Einsatzkräfte hatte das Pflegepersonal bereits einen Teil der Bewohner aus den Zimmern des betroffenen 3. Stockwerks in Sicherheit gebracht. Die Bewohnerin, in deren Zimmer das Feuer durch einen technischen Defekt ausgebrochen war, sowie eine Dame aus dem Nachbarzimmer, die wegen des Rauchs auf dem Flur ihr Zimmer nicht mehr verlassen konnte, wurden von den Einsatzkräften mit Brandfluchthauben gerettet.

Das Feuer war rasch gelöscht. Der Flur und das Brandzimmer wurden belüftet und alle Zimmer des Stockwerks abgesucht sowie die darüber und darunter liegenden Etagen kontrolliert und gesichert.

Die Berufsfeuerwehr Würzburg war mit 19, die Freiwilligen Feuerwehren mit 50 Kräften im Einsatz. Zwei Pflegekräfte und drei Heimbewohner wurden durch das Rauchgas verletzt und vom Rettungsdienst behandelt.


>>> zurück
Kontakt
Amt für Zivil- und Brandschutz
Hofstallstr. 3
97070 Würzburg
Tel: 0931 - 30 90 61 11
Fax: 0931 - 30 90 61 20
Kontakt aufnehmen
Öffnungszeiten
Montag:8:30 bis 13:00 Uhr
Dienstag:8:30 bis 12:00 Uhr; 14:00 bis 16:00 Uhr
Mittwoch:8:30 bis 13:00 Uhr
Donnerstag:8:30 bis 12:00 Uhr; 14:00 bis 16:00 Uhr
Freitag:8:30 bis 12:00 Uhr
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK