externer Link

13.12.17 - Nachbarin verhindert Zimmerbrand


Dem schnellen Eingreifen einer Nachbarin ist es zu verdanken, dass es am Mittwochmorgen in der Luitpoldstraße zu keinem größeren Zimmerbrand kam. Während eine Mutter mit ihren beiden Kindern in der Wohnung war, stellte sie plötzlich Brandgeruch fest. Als sie nach der Ursache schaute, stand der Küchentisch bereits in Flammen. Eine hinzugerufene Nachbarin konnte den Tisch ablöschen und das darauf befindliche Brandgut aus dem Fenster werfen. Ein größerer Schaden wurde durch das schnelle Eingreifen verhindert.

Die Feuerwehr Würzburg löschte die Brandreste endgültig ab und kontrollierte die Wohnung. Nach einer Untersuchung durch den Rettungsdienst konnten die Familie und die Nachbarin wieder in die Wohnungen zurückkehren. Neben der Feuerwehr mit 16 Einsatzkräften waren der Rettungsdienst und die Polizei vor Ort.


>>> zurück

Kontakt
Amt für Zivil- und Brandschutz
Hofstallstr. 3
97070 Würzburg
Tel: 0931 - 30 90 61 11
Fax: 0931 - 30 90 61 20
Kontakt aufnehmen
Öffnungszeiten
Montag:8:30 bis 13:00 Uhr
Dienstag:8:30 bis 12:00 Uhr; 14:00 bis 16:00 Uhr
Mittwoch:8:30 bis 13:00 Uhr
Donnerstag:8:30 bis 12:00 Uhr; 14:00 bis 16:00 Uhr
Freitag:8:30 bis 12:00 Uhr
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK