Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK
externer Link

2.7.18 - Stundenlanger Brandeinsatz bei Abfallverwerter


Würzburg: Am Vormittag des 2.7.18 wurden die Mitarbeiter einer Abfallverwertungsfirma auf einen Brand im Betriebsgelände aufmerksam gemacht. Sofort setzten sie einen Notruf ab und versuchten mit mehreren Feuerlöschern den Brand auf einer ca. 400 m³ umfassenden Lagerfläche für Altpapier zu löschen. Trotz der ersten Löschversuche breiteten sich die Flammen immer weiter auf dem Papierberg aus. Als die ersten Feuerwehrkräfte eintrafen stand eine Fläche von ca. 100 m² in Flammen, was zu einer starken Rauchentwicklung führte.

Sofort gingen zwei Trupps mit Atemschutz und Strahlrohren vor, um das Feuer zu bekämpfen. Durch das schnelle Vorgehen konnte eine Brandausbreitung auf anliegende Lagerfläche verhindert werden. Bei ersten Löscharbeiten wurde ein Mitarbeiter verletzt und mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert. Zwei seiner Kollegen wurden vom Rettungsdienst untersucht, konnten aber vor Ort bleiben. Um den Brand endgültig zu löschen, musste mithilfe eines Greifers und eines Radladers der komplette Papierberg abgetragen und auf einer Fläche mit einem weiteren Strahlrohr abgelöscht werden. Diese Arbeiten zogen sich über sechs Stunden hin. Insgesamt waren die Berufsfeuerwehr und die Freiwillige Feuerwehr Gerbrunn mit 26 Einsatzkräften vor Ort. Die Freiwillige Feuerwehr Lengfeld unterstützte bei den Nachlöscharbeiten mit neun Einsatzkräften. Daneben waren der Rettungsdienst mit fünf
Fahrzeugen und die Polizei an der Einsatzstelle.


>>> zurück
Kontakt
Amt für Zivil- und Brandschutz
Hofstallstr. 3
97070 Würzburg
Tel: 0931 - 30 90 61 11
Fax: 0931 - 30 90 61 20
Kontakt aufnehmen
Öffnungszeiten
Montag:8:30 bis 13:00 Uhr
Dienstag:8:30 bis 12:00 Uhr; 14:00 bis 16:00 Uhr
Mittwoch:8:30 bis 13:00 Uhr
Donnerstag:8:30 bis 12:00 Uhr; 14:00 bis 16:00 Uhr
Freitag:8:30 bis 12:00 Uhr