Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Seiten und Services erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Mehr InfosOK
externer Link

24.7.18 - Containerbrand auf Firmengelände


Würzburg-Heidingsfeld: Über die europaweite Notrufnummer 112 teilte ein Firmenmitarbeiter aus Heidingsfeld mit, dass auf dem Betriebsgelände in der Winterhäuser Straße ein Container mit Sondermüll brenne. Aufgrund dieser Meldung rückte ein Großaufgebot an Feuerwehrkräften an die Einsatzstelle aus. Vor Ort ging der Angriffstrupp der Freiwilligen Feuerwehr sofort unter Atemschutz zu dem Container vor und bekämpften den Brand mit einem Schaumrohr. Da Anfangs die Lage unklar war, wurde sicherheitshalber die Winterhäuser Straße komplett gesperrt.
 
Schnell stellte sich heraus, dass es sich bei dem Brandgut um ölhaltige Abfallstoffe handelte, von denen keine erhöhte Gefahr ausging. Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehr, war nach wenigen Minuten der Brand unter Kontrolle. Die Absperrmaßnahmen konnten daraufhin aufgehoben werden. Mit Hilfe eines Greifers wurde der Containerinhalt durchmischt und endgültig abgelöscht, abschließend erfolgt eine Kontrolle mit der Wärmebildkamera.
 
Nach einer Stunde war der Einsatz für die knapp 40 Kräfte von Freiwilliger und Berufsfeuerwehr, sowie der Feuerwehrschule Würzburg beendet. Daneben waren der Rettungsdienst und die Polizei ebenfalls vor Ort.

>>> zurück
Kontakt
Amt für Zivil- und Brandschutz
Hofstallstr. 3
97070 Würzburg
Tel: 0931 - 30 90 61 11
Fax: 0931 - 30 90 61 20
Kontakt aufnehmen
Öffnungszeiten
Montag:8:30 bis 13:00 Uhr
Dienstag:8:30 bis 12:00 Uhr; 14:00 bis 16:00 Uhr
Mittwoch:8:30 bis 13:00 Uhr
Donnerstag:8:30 bis 12:00 Uhr; 14:00 bis 16:00 Uhr
Freitag:8:30 bis 12:00 Uhr