Menü

Beratung zu Begrünungsprojekten: kostenlos | neutral | unabhängig

Seit 2015 gibt es in Würzburg eine kommunale Erstberatungsstelle: Das Energie- und Klimazentrum (EKZ). Ein Klimaschutzmanager steht Ihnen für Fragen rund um Stadtklima und Begrünung beratend und unterstützend zur Seite.

STADTLICH GRÜN

a) Die Stadt fördert die Begrünung von Gebäuden sowie Zisternen sowie Urbane Gartenprojekte, inklusive Baumpflanzungen auf privaten Flächen in dicht bebauten Stadtvierteln von Würzburg.

Bürger*innen, Unternehmen, Initiativen und Verbände die ihre Hausfassade oder ihr Dach mit Pflanzen begrünen, Vorgärten und Innenhöfe zu qualitätsvollen Grünräumen entwickeln, Urban Gardening zur Selbstversorgung betreiben oder Gemeinschaftsgärten anlegen, hegen und pflegen, können von spannenden Förderungungen profitieren und sich in der Planung und Umsetzung ihrer Begrünungsidee vom EKZ unterstützen lassen.

b) Förderung "Baum fürs Baby"

Beratungservice & Terminvereinbarung

Wir garantieren persönlichen Service. Vereinbaren Sie einfach einen Wunschtermin mit Ihrem Berater. Rufen Sie uns an unter 0931 - 2741 oder senden Sie Ihre Terminanfrage an philipp.maehler@stadt.wuerzburg.de. Wir freuen uns auf Sie.

>>> zurück