externer Link

Klimaversprechen | Würzburg auf dem Weg zur Klimaneutralität

Auf Basis des Pariser Klimaschutzabkommens von 2015 hat der Stadtrat im November 2019 ein Klimaversprechen beschlossen, das zentrale Ziele und Grundlagen für den Klimaschutz in Würzburg festlegt.

Insbesondere wurde beschlossen, dass

  • sich die Stadt Würzburg dem Ziel verpflichtet, schnellstmöglich, mindestens bis 2045, als Stadt klimaneutral zu werden,
  • die Stadtverwaltung eine Vorbildfunktion beim Klimaschutz wahrnimmt. Ziel dabei ist bis zum Jahr 2030 eine klimaneutrale Stadtverwaltung
  • auch die Beteiligungen der Stadt Würzburg, z. B. die WVV,  sich dem Ziel verpflichten, schnellstmöglich klimaneutral zu wirtschaften.
  • die Stadt Würzburg Akteure und Initiativen der Stadtgesellschaft  umfassend in deren KlimaschutzEngagement unterstützt.

Den gesamten Stadtratsbeschluss zum Klimaversprechen finden Sie hier.externer Link

Um die beschlossenen Ziele zu erreichen wird - voraussichtlich bis Ende 2021 - ein neues Klimaschutzkonzept für die Stadt Würzburg erarbeitet. Dabei werden zu gegebener Zeit unterschiedliche Beteiligungsformate angeboten, damit allen Würzburgerinnen und Würzburgern die Mitarbeit an dieser Neuaufstellung möglich ist.

© gigi1807 - Fotolia.com
© gigi1807 - Fotolia.com gigi1807 - Fotolia.com


>>> zurück
Kontakt
Fachbereich Umwelt- und Klimaschutz
Karmelitenstraße 20
97070 Würzburg
Tel: 0931 - 37 27 57
Fax: 0931 - 37 36 86
Kontakt aufnehmen
Öffnungszeiten

Mo, Mi: 08:30 - 13:00 Uhr
Di, Do:08:30 - 12:00 Uhr,
14:00 - 16:00 Uhr
Fr:08:30 - 12:00 Uhr