externer Link

Würzburg wird klimaneutral | Online-Bürgerbeteiligung läuft bis zum 10. Mai 2021

Die Stadt Würzburg möchte Klimaschutz gemeinsam mit ihren Bürger*innen gestalten und wirksam vorantragen.

Helfen Sie uns, Klimaschutz in Würzburg durch Ihre Perspektive zu erweitern und nachhaltig zu entwickeln. Machen Sie mit. Wir freuen uns über jede Idee und jeden Beitrag, über Ihr Erfahrunsgwissen, Ihre Sachkunde und Fachkompetenz.

Hierexterner Link können Sie sich bis zum 10. Mai online beteiligen.

mehr

Würzburg wird klimaneutral | Klimaschutzkonzept 2021 auf dem Weg

Würzburg soll bis spätestens 2045 klimaneutral sein. Daher ist eine innovative Strategie geboten, die unser Denken und Handeln konsequent auf Klimaschutz ausrichten. Grundlage hierfür wird ein neues Klimaschutzkonzept sein, das die Stadt Würzburg gemeinsam mit lokalen Expertinnen und Experten sowie ihren Bürgerinnen und Bürgern in 2021 partnerschaftlich entwickeln möchte. 

mehr

Würzburg 2030 | Leitbilder und Ziele für ein umwelt- und klimagerechtes Würzburg 2030

Akteure aus dem öffentlichen Sektor, der Wirtschaft und der Gesellschaft haben sich zusammengefunden, um gemeinsame Absichten, Ideale und Wertevorstellungen im Sinne einer umwelt- und klimagerechten Stadt im Jahre 2030 zu definieren, eine gemeinsame Identität im kommunalen Klimaschutz aufbauen und mittel- bis langfristige Perspektive der künftigen Stadtentwicklung aufzuzeigen.

mehr

Energetische Quartierskonzepte

Ziel des Förderprogramms „Energetische Stadtsanierung“ der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW) ist es, die Energieeffizienz und den Ausbau erneuerbarer Energien in den Kommunen zu steigern.

mehr

>>> zurück
Kontakt
Fachbereich Umwelt- und Klimaschutz
Karmelitenstraße 20
97070 Würzburg
Tel: 0931 - 37 27 57
Fax: 0931 - 37 36 86
Kontakt aufnehmen
Öffnungszeiten

Mo, Mi: 08:30 - 13:00 Uhr
Di, Do:08:30 - 12:00 Uhr,
14:00 - 16:00 Uhr
Fr:08:30 - 12:00 Uhr